Deine Community
Gothic Forum
Chat (2 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Wie feiert ein "Goth" Weihnachten???

Nachtfang
Verfasst am: 29 Sep 2016 12:45 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 36 Jahre
Wohnort: Mayen bei Koblenz

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 555 Tag(en)
Beiträge: 143
Themen: 5
Also ich für meinen Teil sitze dann entweder im 12 Stunden Dienst oder daheim und zocke/gucke Filme. Weihnachten heißt für mich Feiertagszulage ansonsten ein Tag wie jeder andere auch wo ich mich daheim selber unterhalte.
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

LeChatNoir
Verfasst am: 30 Sep 2016 08:09 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Hamburch

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Katzenseele

Userstatistik:
User seit: 352 Tag(en)
Beiträge: 400
Themen: 21
@BiancaBat

Ich musste eben kurz schmunzeln ,als ich laß, das dich die Weihnachtsmusik aggressiv macht. Very Happy
Ging mir letztes Jahr auch so.Vorallem wenn dieses scheinheilige "Do they know it's Christmas" ertönt.Als ich dazu dann die Geschenke einpackte,konnte ich auch nur noch in unheiliges Fluchen verfallen.

Ja,Weihnachten. ..schon wieder?
Ich "feiere"es im Grunde auch nur meinem Sohn zur Liebe.
Ist doch bloß ein Fest des heiligen Kapitalismus.
Weihnachten beginnt Ende August und kurz darauf folgt dann Ostern.
Und dann immer diese Fressgelage...schrecklich.
Ich trauere eher um die armen Gänse ,die jedes Jahr zu Hauf "dran glauben"müssen...im wahrsten Sinne des Wortes. Auch die Bäume um die sich gerissen wird und kurz nach Tag X wieder auf dem Müll landen.Einfach schändlich.Das Fest der "Liebe" eher wohl das Fest der Vermüllung und des großen Fressens....ach ja und der Heuchelei....ganz schön diabolisch ,wenn man drüber nachdenkt.lol
Da ich kein Christ bin (Gottseidank ungetauft) hat dieser Tag diesbezüglich nicht viel Bedeutung für mich.Ich sinniere meist bloß über das zu Ende gehende Jahr und ziehe Bilanz.

_________________
"Ich weiß das ich nichts weiß"

"And all I know for sure
All I know for real
Is knowing doesn't mean so much...."
*Sisters of Mercy*

Hard times create strong men,
Strong men create good times,
Good times create weak men,
Weak men create hard times....
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 30 Sep 2016 09:57 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 53 Jahre
Wohnort: bei Herne am Strand

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 849 Tag(en)
Beiträge: 1673
Themen: 50
Da hier ja anscheinend schon alle voll in Stimmung für das "Fest der Liebe" sind, hier mal eine passende Musik (die wohl einige trotz "Szene" etwas "aggressiv" machen wird). Wink
Unheilig - Winter

Und wenn ihr schon alle bei der Planung seid:

Wir sind vor etlichen Jahren schon vom christlich-kapitalistischen Weihnachten auf das klassisch-pagane Julfest/Midwinter/Rauhnächte umgestiegen.

Das beginnt am Abend des 21.12 und zieht sich bis Neujahr.
Neben dem obligatorischen Jultrinken werden wir auch den Julbock meckern lassen. Very Happy

Auf das brennende Radkreuz und den Julklotz werden wir dieses Jahr wohl verzichten, da wir es wahrscheinlich in einer Hütte im Wald verbringen werden wo offenes Feuer verboten ist. Crying or Very sad

Trotzdem wird es wohl doch wieder ein frohes Fest, an dem nur meine Leber leidet. Laughing

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Srana
Verfasst am: 01 Okt 2016 21:42 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 35 Jahre
Wohnort: HAS

Offline
Moderatorin

Eigener Titel:
elleth

Userstatistik:
User seit: 2460 Tag(en)
Beiträge: 6548
Themen: 32
Ok, das mit dem vollen Programm dieses Jahr... Hat sich gerade wohl erledigt. Dann "nur" backen und kein Baum usw. Auch gut. Mal sehen.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Lylia
Verfasst am: 01 Okt 2016 22:36 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 40 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Ein liebes Einhorn..

Userstatistik:
User seit: 376 Tag(en)
Beiträge: 211
Themen: 10
Mein Bruder mein Partner -- kein Baum -- normales Essen -- keine Süssigkeiten aber online, nein ich feiere seit 2011 kein Weihnachten, es hat für mich keine Bedeutung mehr... Sad

_________________
Ich habe 27 Dämonen in meinem Kopf, alle rotäugig, einer gelbäugig, der deswegen von den anderen geärgert wird, und darum schreit und tobt und kämpft...äh und WAS war nochmal dein Problem ?
Benutzer-Profile anzeigen
Verrückte Wölfin
Verfasst am: 28 Okt 2016 17:41 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 48 Jahre
Wohnort: Berlin

Offline
 

Eigener Titel:
verrückte Wölfin

Userstatistik:
User seit: 3229 Tag(en)
Beiträge: 240
Themen: 23
Jeder möge tun was zusagt, ich persönlich feier kein Weihnachten. Ich denke es ist etwas für Menschen mit Kindern und sonst ist es Kommerz Mist und verlogenes Fest der Liebe. ich schenke gerne aber unabhängig von einem Tag. Und mit dem Kirchenzeug habe ich auch nix am Hut also kein Grund da was zu feiern. Zu mal es nun schon vor Halloween Weihnachts Süßkram gibt, ist doch irgendwie irrwitzig aber was solls manches futter ich ja ganz gerne. Smile

_________________
Ich bin ein böser Grufti, eine verrückte Wölfin, ein Psycho...kurz Grenzgängerin....aber eigentlich unendlich nett Smile
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Skull
Verfasst am: 09 Feb 2017 16:54 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 24 Jahre
Wohnort: Hörstel, NRW

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 34 Tag(en)
Beiträge: 51
Themen: 3
Bevor ich auszog, feierten wir Weihnachten immer Zuhause und seit zwei Jahren läuft es so ab: 24. bei Papa mit Schwester, 25. bei Mana auch mit Schwester und am 26 wieder bei unserem Vater mit meiner zweiten Schwester, die mit ihrem Mann und den Hunden aus Hessen kommt.

Mir sind die Geschenke schon seit Jahren egal, viel wichtiger ist mir das leckere Essen und beisammen sein.
Ich wohne alleine und hab deswegen auch weder Taunebaum, Advenskranz oder Kaldender. Wozu auch? Kostet nur und macht Arbeit.
Benutzer-Profile anzeigen
Novel_Goat
Verfasst am: 18 Feb 2017 20:40 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 20 Jahre


Online
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 41 Tag(en)
Beiträge: 64
Themen: 3
Da ein kleiner Teil meiner Familie heidnisch geprägt ist, wurde in den letzten Jahren kein "richtiges" Weihnachten gefeiert. Kein Baum oder ähnliches, aber dafür ein gutes essen und entspanntes zusammen sein und natürlich ein paar Kleinigkeiten.
Da ich aber seit 2-3 Jahren alleine lebe, habe ich mich oft dem Fest meines Partners hingegeben, und da gabs dann oft das volle Programm wegen der Familie.

Selbst habe ich für mich vorgenommen, es in Zukunft auch eher "heidnisch" zu gestalten. Kein Baum o.ä., aber definitiv das Neue Jahr zu begrüßen und natürlich die sonnigeren Tage. Das entspannte beisammen sein mit Familie und engen Freunden ist mir dabei sehr wichtig, und natürlich ein gutes Essen mit selbstgemachtem Punsch und vielen Kräutern und Gewächsen die sich im Hause tummeln *g*

Ich empfinde die Zeit dennoch als sehr besonders, aber nicht das, was die meisten daraus veranstalten. Häufig wird "dekadent" aufgetischt, aber mit minderer Qualität und trotzdem viel fertigkram. Und es wird geradezu "inhaliert" und im völligem Übermaß konsumiert. Oft ist es auch sehr still am Tisch unter den Gästen, was ich sehr schade finde.
Ich überlege deshalb oft daran, alleine die Festtage zu verbringen, weil ich dieses beklemmende Gefühl als "Außenstehende" sehr negativ wahrnehme.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 16 von 16
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gibt es eine Art von Hölle? 105 Asmodeus 31488 01 Aug 2014 00:11
Wurdalak Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyclotron (Elektronisches aller Art) 13 Cyclotron 8935 08 März 2012 04:07
Cyclotron Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche ein Kleid dieser Art 15 Susi 14973 12 Nov 2009 17:15
Susi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ART ABSCONs - "Spektral Magik" 0 Unregistriert 6309 25 Jun 2009 18:13
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Galerie Dark Art by maxcracker... 4 Unregistriert 8611 15 März 2009 02:34
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.