Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Klamotten, Accessoires und Schuhwerk

Thema: Outfit auf der Arbeit

blacksister
Verfasst am: 11 Mai 2017 22:07 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre


Online
 

Eigener Titel:
*irgendwie anders*

Userstatistik:
User seit: 3556 Tag(en)
Beiträge: 2620
Themen: 76
Hinweis für unregistrierte Benutzer:
Dieser Beitrag ist nicht vollständig, da der Verfasser des Beitrags entschieden hat, seinen Text ab hier nicht mehr für Gäste lesbar zu machen. Das bedeutet, dass nur eingeloggte User diesen Text lesen können. Sobald Du dich bei uns registiert hast, kannst Du hier wieder mitlesen.

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Sarana-chan
Verfasst am: 13 Mai 2017 20:25 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 21 Jahre


Offline
 



Userstatistik:
User seit: 2088 Tag(en)
Beiträge: 333
Themen: 13
Ich bin Sozialarbeiterin in der stationären Jugendhilfe. Ich bin in schwarz, gepirced und bemalt eingestellt worden und es wurde bis dato nie erwartet dass ich was daran ändere. Unsere Kids sind zwischen 12 und 18 also auf gar keinen Fall in einem Alter wo einem das Angst machen könnte, von daher ist es unproblematisch. Allerdings trage ich schon eine reduzierte Version von ´mir´. Also keine Röcke, keine Hotpants (was klar sein sollte.....) und keine Kleider, außerdem keine Kreuze und Pentgramme und wenig Schmuck (was wiederummehr mit Arbeitssicherheit zu tun hat). Aber in ner schwarzen Buchse mit Band-t-shirts (oder anderen T-Shirts, what ever) und Boots oder Chucks habe ich da keine Probleme. Bin auch nicht die einzige. In der Festival-Saison herrscht immer ein reges diskutieren um die freien Wochenenden.... Very Happy Alles kein Problem Smile
Allerdings halte ich es schon für wichtig dass man sich dem Anlass anpasst. Zum einen bezüglich der Eigensicherung und auch weil es für mich einfach etwas mit Angemessenheit zu tun hat sich dem Beruf ein wenig anzunähern.
Benutzer-Profile anzeigen Blog
letuchaya mysh
Verfasst am: 14 Mai 2017 14:34 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 28 Jahre


Online
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 166 Tag(en)
Beiträge: 71
Themen: 1
Da ich Garten und Landschaftsbau mache, habe ich schlicht keine Wahl als ziemlich angepasst zur Arbeit zu erscheinen.
Mein Chef lässt mich schwarze Arbeitshosen anziehen, die Buffs um die langen Haare zu schützen sind auch schwarz.
Ohrringe könnte ich theoretisch drin lassen (also Stecker wegen verletzungsgefahr oder einfache Tunnel) aber da ich keine Piercings hab und die Löcher so schnell nich zuwachsen verzichte ich drauf. Sieht unter dem Buff ja sowieso keine*r.


Meine Fingernägel lackiere ich nach dem Wochenende ab, nicht wegen dem Chef sondern wegen unseren Kunden, die sprechen da gern drauf an und ich hab kein Bock jeden Tag 5mal den selben Kram zu erzählen.Reicht schon das ich Vegan lebe und die Ommis mich immer nicht zum Wurstbrot überreden können.
Nervt genug.

Allerdings hasse ich diese verbiegerei, weswegen ich eigentlich auch nicht arbeite.
Aber vorm WGT ist es ganz cool weil es den Körper fit und den Geldbeutel voll macht Very Happy

Danach ist wieder Schluss.

Ich hatte vorher einen Chef der mich und meine Freundin regelrecht verteidigt hat (das war aber noch in Hessen) und sofort den Kunden nicht mehr bediente wenn der sich abfällig über Haarfarbe,Körperschmuck oder ähnliches geäussert hatte.
So toll ist es jetzt leider nicht.

_________________
„Wir hatten uns fest vorgenommen,niemals auf die Welt zu kommen-
trotzdem ist es irgendwie passiert.
Als wir uns schließlich selbst erkannten und alles ziemlich Scheisse fanden,
hatten wir das wichtigste kapiert“

Knochenfabrik

https://undichhabesdochgetan.tumblr.com/
Benutzer-Profile anzeigen
Chochmah
Verfasst am: 14 Mai 2017 15:16 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Ruhrgebiet

Offline
 

Eigener Titel:
Kein Teil der Welt

Userstatistik:
User seit: 2180 Tag(en)
Beiträge: 633
Themen: 6
Theoretisch könnte ich wohl alles tragen was ich möchte.
Da ich aber auch mit Kunden bzw. GL zu tun habe und auch öfters in die Produktion muss trage ich nur Harmloses, Farbarmes woran mein Herz nicht so hängt.

Erspart mir dumme Duskussionen und ausserdem ist die Gefahr des versauens zu groß :/

Die Arbeitssicherheit verbietet auch so einiges wie Schuhwerk jenseites der Unfall-Schuhe, Ringe etc.....

Dafür höre ich dann auf der Arbeit die Musik die ich mag - jedenfalls wenn mein Schreibtischnachbar nicht da ist, das will ich dem armen Kerl nicht zumuten XD
Benutzer-Profile anzeigen
Schwarze.Seide
Verfasst am: 14 Mai 2017 15:17 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 28 Jahre
Wohnort: Leipzig (Sachsen)

Offline
 

Eigener Titel:
Mrs. Fish <3

Userstatistik:
User seit: 1174 Tag(en)
Beiträge: 380
Themen: 16
Ich bin Altenpflegerin und trage auf Arbeit weiß. Wir bekommen die Kleidung vom Arbeitgeber gestellt. Smile Interessiert mich auch nicht, wie ich auf Arbeit aussehe - Hauptsache, die Kleidung ist kochfest, bequem und hat viele Taschen.
Mit Piercings, Tattoos und z.B. bunten Haaren gibt's kein Problem.

_________________
{ALT}
Du hast bald keine Schmerzen mehr!

Subway to Sally - Im Weidengarten
Benutzer-Profile anzeigen
Wurdalak
Verfasst am: 14 Mai 2017 18:09 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 43 Jahre
Wohnort: demnächst NRW

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1278 Tag(en)
Beiträge: 325
Themen: 24
Hei,
unsere Arbeitskleidung ist komplett schwarz, was mir ausdrücklich entgegenkommt, nur das Firmenlogo ist halt noch drauf, was aber nicht weiter stört.
Hätte aber ehrlich gesagt auch kein Problem damit auf Arbeit andere Farben zu tragen, wenn nicht gerade rosa, ist halt Arbeit und da hat man sich diesbezüglich anzupassen, schließlich will ich ja auch Geld am Monatsende.

_________________
Es steht niemandem frei, Christ zu werden: man wird nicht zum Christentum „bekehrt“, — man muss krank genug dazu sein…

Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844 - 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller
Benutzer-Profile anzeigen
Gruftwurm
Verfasst am: 14 Mai 2017 22:31 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 33 Jahre
Wohnort: Übersee

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 75 Tag(en)
Beiträge: 20
Themen: 1
Auf der Maloche habe ich Arbeitshosen und Sicherheitsschuhe gestellt bekommen. Die sind schwarz und als Oberteil trage ich immer einen alten schwarzen KapuPulli. Wink Ich bin damit zufrieden, aber auch wenn es bunt wäre, würde es mich nicht stören. Im Lager macht man sich eh oft dreckig. Smile
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge die Liebe Arbeit und mein Labret 2 la_morgue 4384 27 Apr 2013 20:17
la_morgue Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frisur bei der Arbeit? 9 Spiegelauge 6389 06 Nov 2012 09:12
Spiegelauge Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge dunkle Eltern in Berlin 0 RockingGoodGirl 1699 12 Sep 2010 16:44
RockingGoodGirl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Buchtipp für die Eltern im Forum 0 Paria 1415 23 Mai 2009 10:51
Paria Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bildbearbeitung oder: suche Arbeit 9 Xtank 5461 10 Jun 2008 00:46
Misanda Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.