Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Wie findet Ihr das Wort "Kostüm" für Eure Kleidung

VanMadred
Verfasst am: 27 Jul 2017 11:57 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 32 Jahre
Wohnort: Geseke

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Dark Child

Userstatistik:
User seit: 70 Tag(en)
Beiträge: 99
Themen: 3
Das Wort Kostüm geht überhaupt nicht.

Die Mittelalter-Leute tragen auch eine Gewandung und kein Kostüm! Kostüm ist Karneval inkl. Schützenfest.
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Lylia
Verfasst am: 27 Jul 2017 12:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 41 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Scherbenspiegel

Userstatistik:
User seit: 589 Tag(en)
Beiträge: 232
Themen: 10
@VanMadred


So sehe ich das auch, mit Karneval sollte man das echt nicht vergleichen, hat irgendwie für mich, was gering-schätzendes...

_________________
Ich habe 27 Dämonen in meinem Kopf, alle rotäugig, einer gelbäugig, der deswegen von den anderen geärgert wird, und darum schreit und tobt und kämpft...äh und WAS war nochmal dein Problem ?
Benutzer-Profile anzeigen
Nefas
Verfasst am: 16 Sep 2017 14:14 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 29 Jahre
Wohnort: Hessen

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 85 Tag(en)
Beiträge: 14
Themen: 1
Im Alltag finde ich ganz klar: das sind meine normalen Klamotten und dabei handelt es sich nicht um eine Kostümierung.

Zu verschiedenen Anlässen fände ich den Begriff Kostüm im Sinne einer (nicht abfällig gemeinten) Verkleidung nicht zwingend falsch. Immerhin handelt es sich ja eben doch um Kleidung, die nicht alltäglich ist, sondern außerhalb der eigenen Norm existiert.
Ich laufe im Alltag nicht mit meiner mittelalterlichen Gewandung umher, trage sie aber sehr gern zwischen Lagerern und auf Märkten. Es handelt sich dabei nicht um meine Alltagskleidung und natürlich hülle ich mich in eine andere Version von mir selbst – einer Verkleidung nicht unähnlich, aber auch nicht genau das Gleiche.
Und da liegt für mich der Knackpunkt: wenn sich jemand zum Star Trek Treffen als Dr. Phlox „verkleidet“ ist er dann verkleidet oder lebt er für einen gewissen Zeitraum eine Facette seiner selbst?
Benutzer-Profile anzeigen
witchblood
Verfasst am: 16 Sep 2017 15:13 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 42 Jahre
Wohnort: Augsburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 49 Tag(en)
Beiträge: 69
Themen: 5
Ish finde das Wort Kostüm unpassend.. es hört sich an wie beim Theater..
da finde ich die Redewendung "in eine Rolle schlüpfen" besser..
Dann wäre ja des WGT ein Kostümball und kein OpenAir Fest .. Ein sehen und gesehen werden.
Benutzer-Profile anzeigen
Elric
Verfasst am: 16 Sep 2017 15:22 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: Hannover

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
138

Userstatistik:
User seit: 2466 Tag(en)
Beiträge: 1494
Themen: 22
witchblood schrieb am 16 Sep 2017 15:13 (zum Originalbeitrag) :

Dann wäre ja des WGT ein Kostümball und kein OpenAir Fest .. Ein sehen und gesehen werden.


Teile des WGT, primär das VicPic und das Fotogekasper auf der Agra sind genau das...

witchblood schrieb am 16 Sep 2017 15:13 (zum Originalbeitrag) :

da finde ich die Redewendung "in eine Rolle schlüpfen" besser..

...und genau damit fängt das Theater an und dann ist die äußere Hülle auch Kostüm. Im Gegensatz dazu wäre man originär und dann ist man oder man ist nicht, ganz einfach...

_________________
Was heute von vielen als "Gothic" bezeichnet wird, nenne ich ein kulturelles Mißverständnis.

I Dont Care
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 6 von 6
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was bedeutet Musik für euch? 47 Falke149 10115 23 Jun 2014 14:21
Luzifer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet für euch Gothic sein? 155 Unregistriert 46473 25 Dez 2012 10:08
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet Epic? 4 Bloody Candy 4123 10 Nov 2010 20:23
Bloody Candy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet die "Farbe" Schwarz für euch? 73 Schwarzmond 19540 30 Sep 2010 18:20
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erinnerungsgeladene Musik 42 Asmodeus 20744 22 Aug 2008 10:08
laudania Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.