Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Magie und Esoterik

Thema: Schon wieder muss ich fragen,ob es Zufall ist...

LeChatNoir
Verfasst am: 01 Dez 2017 16:39 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 651 Tag(en)
Beiträge: 660
Themen: 33
Ich denke das kennt jeder:
man denkt an eine Person und kurz darauf ruft sie an...

In meinem Fall ist es doch ein wenig krasser.
Es ist mir im letzten Monat *November* dreimal passiert.
Und ich muss dazu sagen ,das ich mit den Personen eigentlich null Kontakt habe.
Außer das ich weiß ,das sie existieren...

Es ist so ,das ich plötzlich an jemanden denke, das kommt quasi aus dem Off..ein paar Minuten später kommt die Person um die Ecke oder ich begegne ihr im Supermarkt.

Gestern z.B war ich auf dem Weg zur Post *in einem anderen Stadtteil*und dachte: "Heute treffe ich bestimmt auf meinen Bruder,och nö...*wir sind zerstritten,habe ihn seit einem Jahr nicht mehr gesehen oder gesprochen*...ich würde ihm dies und jenes sagen ,falls ich ihm begegnen sollte.
Ich vergaß den Gedanken dann irgendwann...hatte anderes im Kopf.
Ging dann in einen Supermarkt..
Und wer kam um die Ecke?
Genau...
Ich habe ihm dann doch nicht gesagt was ich von ihm halte,wollte nur schnell weg.Very Happy
Aber das fand ich echt krass...
Ist das mein Spinnensinn der da klingelt?
kennt ihr so was auch?

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." *A.Einstein*

"Das Sein erkennt sich indem wonach es sich sehnt.
In der Sehnsucht erkennen wir unser wahres Selbst"
*meine Wenigkeit*
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Srana
Verfasst am: 01 Dez 2017 18:48 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Offline
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2759 Tag(en)
Beiträge: 6958
Themen: 33
Zufall ist es nicht. Manchmal liegt was in der Luft. Oder wie man das gerne ausdrücken möchte. Wink

Nicht ganz gleich, aber da war wohl auch was, das irgendwie zusammenkam:
Hatte gerade folgende Situation:
Mein Vater und ich hatten, diesmal wirklich zufällig, heute hintereinander einen Termin beim gleichen Arzt. Hab mir gedacht, weil das früh ist, setze ich mich ins Café da und gehe frühstücken.
Wollte mich wegen einer Sache an dem Tag sowieso mit meinen Eltern treffen.
Dann ruft meine Mutter am Tag vorher an und meint, wir könnten an dem Tag vor den Terminen zusammen frühstücken gehen.
Da war kam dann auf beiden Seiten das Frühstück zusammen.

Was ich schon öfter mal hätte, das war, dass ich manche Aktionen anderer Verkehrsteilnehmer vorher wusste. War aber jetzt nichts Dramatisches.

Manchmal kann man da durchaus mal was aufnehmen, das stattfindet oder verbindet sich dann so, dass es wie Zufall scheint. Und von dieser Verbindung, wie ich das jetzt nenne, geht dann in dem Fall nichts Bewusstes aus.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
LeChatNoir
Verfasst am: 01 Dez 2017 21:17 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 651 Tag(en)
Beiträge: 660
Themen: 33
@Srana

Ja,das halte ich auch für sehr wahrscheinlich...

Vor kurzem hatte ich auch so eine Begegnung mit einer Bekannten.
Ich ging an einem Cafe vorbei ..dachte :"Hey , hier sitzt *.....* doch früher immer..bzw. wir.
Wollte dann nach Hause gehen..
Wer kam um die Ecke?
Sagte dann zu ihr:Das soll wohl so sein das wir uns treffen,lass uns einen Kaffee trinken gehen."War ein total nettes Zusammentreffen ...


Vielleicht stehen die Sterne bei mir momentan besonders...
Heute habe ich schon wieder so etwas erlebt...
Langsam vermute ich fast Hellsicht...ohne Sch****

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." *A.Einstein*

"Das Sein erkennt sich indem wonach es sich sehnt.
In der Sehnsucht erkennen wir unser wahres Selbst"
*meine Wenigkeit*
Benutzer-Profile anzeigen
Novel_Goat
Verfasst am: 02 Dez 2017 12:32 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 21 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Pseudo

Userstatistik:
User seit: 340 Tag(en)
Beiträge: 171
Themen: 5
Ich kann mir inzwischen durchaus vorstellen, dass man als Mensch untereinander vernetzt ist. Da sind Familienmitglieder, oder allgemein Menschen die einem nah stehen/nah standen vielleicht noch intensiver von betroffen, als andere.
In uns lebt immerhin noch ein kleiner Urinstinkt.

Ich kenne viele, die dass häufig mit ihren Ex- Liebenden haben. Man denkt an denjenigen und zack... meldet er/sie sich auf einmal. Das hat aber nur wenig mit Hellsicht zu tun, das ist dann doch eher Hokuspokus, wenn ich das mal so sagen darf. Ist auch gar nicht böse gemeint.

Für fast alles gibts rationale Gründe, verstehen tun wir aber noch lange nicht alles.

Mach dich nicht so verrückt damit..
Benutzer-Profile anzeigen
CharlotteSchlotter
Verfasst am: 02 Dez 2017 13:18 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre
Wohnort: Köln

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 867 Tag(en)
Beiträge: 918
Themen: 8
Mir ist sowas ähnliches auch mal passiert - hab von jemanden geträumt, der mich dann völlig überraschend am nächsten Tag besucht hat.
Ich glaub bei solchen Phänomenen spielt sowas wie Intuition eine Rolle. Manchmal bekommt man unbewusst einiges mit, was dem Bewusstsein entgeht. Daraus leiten wir dann "Vorahnungen" ab, obwol das Unterbewusstsein einfach nur Dinge verarbeitet, die wir ohne es zu merken wahrgenommen haben.
Benutzer-Profile anzeigen
Srana
Verfasst am: 02 Dez 2017 15:52 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Offline
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2759 Tag(en)
Beiträge: 6958
Themen: 33
Und ich denke schon, dass manche Menschen da - noch - empfänglicher sind als andere. Weil diese anderen das nicht so in den Fokus stellen oder andere Meinungen oder Interessen haben.

Das sagt jetzt nicht, dass nur bestimmte Menschen dazu fähig wären. Ich glaube nämlich, dass jeder die Anlagen dazu hat, sie aber unterschiedlich oder nicht nutzt.

Wenn jemand nichts mit der Thematik zu tun haben möchte (und da kann man sich z. B. auch bei der Esoterik-Szene bedanken, wenn da sich z. B. viele Leute für besser oder "weiter" halten als andere Wink ), ist das genauso für mich ok, als wenn sich jemand mit solch einer Thematik beschäftigt.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Elric
Verfasst am: 02 Dez 2017 16:17 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: Hannover

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
138

Userstatistik:
User seit: 2552 Tag(en)
Beiträge: 1520
Themen: 23
LeChatNoir schrieb am 01 Dez 2017 16:39 (zum Originalbeitrag) :

Ist das mein Spinnensinn der da klingelt?


Eher der Katzensinn...^^

LeChatNoir schrieb am 01 Dez 2017 16:39 (zum Originalbeitrag) :

kennt ihr so was auch?


Ja, bisweilen passiert gelingt mir dergleichen; ich vermute daß sich derlei auch wissenschaftlich erklären lässt. Zum Beispiel könnten Prozesse der Quantenmechanik mit der elektromagnetischen Kraft, die wir zumindest unbewußt wahrnehmen können, verschränkt sein. Aus dem daraus entstehenden Rauschen filtern wir dann bisweilen relevante Details. Würde auch mit der Unschärferelation zusammenpassen: Beobachten ist Beeinflussen (was wiederum auf jeder Existenzebene zutrifft...^^)...

...ich muß bei all dem an Lukianenko und seine Wächterromane denken: Da wird Präkogntion mit Wahrscheinlichtslinien erklärt...

_________________
Was heute von vielen als "Gothic" bezeichnet wird, nenne ich ein kulturelles Mißverständnis.

I Dont Care
Benutzer-Profile anzeigen
witchblood
Verfasst am: 02 Dez 2017 19:03 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 42 Jahre
Wohnort: Augsburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Black Puppet

Userstatistik:
User seit: 135 Tag(en)
Beiträge: 150
Themen: 5
Mir geschiet sowas immer wenn man über einen lästert..
Da bist mitten am meckern, und auf einmal steht die Person da.. grml
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Wurdalak
Verfasst am: 03 Dez 2017 00:20 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 43 Jahre
Wohnort: NRW

Offline
 

Eigener Titel:
Außenseiter

Userstatistik:
User seit: 1425 Tag(en)
Beiträge: 372
Themen: 25
@LeChatNoir
Zitat:
Schon wieder muss ich fragen,ob es Zufall ist...

Ja das war es, hättest Du nicht an deinen Bruder gedacht, wärst Du ihm trotzdem begegnet.

Ich bin jemand der an die Realität gebunden ist, für mich ist alles reiner Zufall und kann mich daher auch in keinster Weise an irgendeine art Fügung des Schicksals anfreunden.
Wäre dies so, dann wären wir keine freien Menschen, sondern jeder einzelne wäre an sein Schicksal gebunden, grausame Vorstellung.

Für mich gibt es nichts übersinnliches oder irgendwelche Vorahnungen, in meinen Augen absoluter Quatsch. Man kann sich selbst ein Gebilde zusammenspinnen und dies als etwas irrationales betrachten, trotz allem bleibt das reiner Zufall und schlussendlich macht man sich selbst was vor.

Zufällig sind wir hier, zufällig gibt es diese Welt und ganz zufällig werden wir auch irgendwann wieder ausgelöscht werden, oder auch nicht, aber das sei dem Zufall überlassen.

_________________
*Ein König muss regieren, oder sterben*
Saint-Just (1792)

God Kill The Queen 'Mr. Green'
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 04 Dez 2017 09:36 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1148 Tag(en)
Beiträge: 2316
Themen: 58
Als "rational" denkender Mensch muß ich sagen, es gibt keinen Zufall.

Alle Ereignisse sind die Folge vorhergehender Aktionen. Die Zusammenhänge sind aber meist hoch komplex und daher mit linearer Logik nicht fassbar.

Und ja, ich streite gern mit Quantenphysikern über die angeblich zufälligen Quantensprünge. Einerseits propagieren sie die Quantenverschränkung und andererseits reden sie von "Zufällen". Confused

Zurück zum Thema...

@Chat: Was du beschreibst ist eine Mischung aus Präkognition und Telepathie.
Beides gilt zwar als "übersinnlich", da es nicht mit den allgemein geläufigen fünf Sinnen erfasst wird, ist aber vollkommen "natürlich".

Das mit dem Telefon funzt via Telepathie.
Die Person die dich anrufen will denkt daran dich anzurufen. Wenn du eine "Verbindung" zu dieser Person hast, wirst du diese Gedanken "empfangen".
Daher weißt du beim Klingeln des Telefons schon wer anruft.
Ist die "Verbindung" stark genug, weißt du eigentlich auch schon was er dir mitteilen will.

Es ist also nicht so, daß du den Anruf beeinflusst, sondern daß der Anruf dich im Vorfeld schon beinflusst an die Person zu denken.
Anders herum wäre es allerdings auch möglich - also daß du die Person durch deine Gedanken antriggerst. Das ist aber eher selten der Fall.

Die anderen Beschreibungen sind dann eher Präkognition.

Novel_Goat schrieb am 02 Dez 2017 12:32 (zum Originalbeitrag) :
Das hat aber nur wenig mit Hellsicht zu tun, das ist dann doch eher Hokuspokus, wenn ich das mal so sagen darf. Ist auch gar nicht böse gemeint.

Das ist absolut kein "HokusPokus", sondern das Ausnutzen uns angeborener Fähigkeiten, die aber bei den meisten Menschen verkümmert sind.

Telepathie war wohl mit die Ur-Kommunikationsform bevor die Sprache erfunden wurde. Und, falls ich es hier nicht schon mal erwähnt habe, ist auch zumindest ansatzweise schon messbar.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/eeg-soziale-fernwirkung20160815/

Präkognition ist ein natürlicher Mechanismus unseres Gehirns.
Nur so funktioniert z.B. das Echtzeitsehen unserer Augen.
Die optischen Reize, die unsere Augen empfangen, brauchen alleine ca. 80ms bis zum Hirn und die Verarbeitung dauert dann nochmals etliche Millisekunden.
Daher rechnet das Hirn bei schnellen Bewegungen das zukünftige Bild schon voraus, um in Echtzeit reagieren zu können.
Den entsprechenden wissenschaftlichen Artikel hierzu finde ich momentan nicht, liefere ihn aber gerne nach.

Genauso aber funktioniert die Hellsicht bzw. Präkognition für längere Zeiträume. Für negative Ereignisse nennt man das auch den "sechsten Sinn", der uns angeboren wurde um bei drohenden Gefahren rechtzeitig reagieren zu können.
Beim Menschen ziemlich verkümmert, aber bei Tieren, die ein Buschfeuer schon erahnen bevor auch nur Rauch zu riechen ist, grösstenteils noch intakt.

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Rumgedrehtes Pentagramm - Satanist- oder Gothic Symbol? 71 Unregistriert 41638 22 Jul 2013 18:53
20140310v1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Papst tritt zurück.. 41 Bannkreis 10314 20 Feb 2013 00:24
20140310v1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Goths am Pranger (Amoklauf in Emsdetten) 74 Asmodeus 38218 21 Aug 2010 14:16
2016012301v Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist Gothic? Was gehört dazu? 35 Unregistriert 20576 18 Dez 2008 19:50
Unicorn13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seance. Was braucht man dazu? und wo ist es am sinnvollsten? 10 schwarzer Edding 12492 25 Jul 2007 10:33
shaman Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.