Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Gestern, Heute, Morgen

Thema: Gothic und Erotik

Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 16 Mai 2018 07:33 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nhe Passau

Offline


Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2856 Tag(en)
Beitr�ge: 4502
Themen: 87
In erster Linie ist es mir mal vollkommen schnuppe, ob nun jemand im Latex-Kleidchen herum luft oder nicht - ich halte jemanden deswegen nicht fr eine Prostituierte oder sonstwas. Wer`s braucht, soll das ruhig machen, auch welchen Grnden auch immer - mich nervt es nur, dass genau sowas in den letzten Jahren immer mehr mit der Szene in Verbindung gebracht wird. Rolling Eyes

Ich persnlich habe halt oft den Eindruck, dass das Ganze schlicht und einfach aus einem Aufmerksamkeitsdrang heraus passiert und nichts weiter. Und fr mich ist zuviel auch immer eine Spur verzweifelt; ich bin da nun mal gar nicht der Typ dafr, aber das kann ja jeder so handhaben, wie er mchte.

_________________
"...bleibt der Brcke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

blacksister
Verfasst am: 16 Mai 2018 08:47 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline




Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
Herbstlaubrascheln schrieb am 16 Mai 2018 07:33 (zum Originalbeitrag) :
- mich nervt es nur, dass genau sowas in den letzten Jahren immer mehr mit der Szene in Verbindung gebracht wird. Rolling Eyes



....

Und mich nervts, wenn man seine Abneigung dagegen lieber fr sich behalten sollte, weil die Szene ist ja sooooo offen und tolerant *ghn*.

Ohne Schei...ich bin auch nur ein gottverdammter Mensch und dass ich schwarz bin macht mich nicht zur heiligen. Wenn mir etwas nicht gefllt sag ichs. In meinen Augen gehts innerhalb der Szene auch darum, sich eben nicht zu verbiegen und seinen Mund aufzumachen.

_________________
Ach und knnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rckwrts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute wei,
htt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurck)
Benutzer-Profile anzeigen
CharlotteSchlotter
Verfasst am: 16 Mai 2018 19:14 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 34 Jahre
Wohnort: Kln

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 1024 Tag(en)
Beitr�ge: 1188
Themen: 8
@Blacksister: Ich finde es vllig in Ordnung, kundzutun, wenn einem ein Outfit nicht gefllt oder bestimmte Gruppierungen einem gegen den Strich gehen. Das hatte ich ja auch ganz klar geschrieben und ich halte damit auch nicht hinterm Berg, wenn mir was nicht gefllt. Mich stren aber die Vorurteile, die da so mitgeschwungen sind (billig, Prostitution, Mnnern gefallen wollen, Aufmerksamkeit...).

@ChatNoir: Ich kann nur spekulieren, warum das ein Vergleich von pfeln mit Birnen sein soll, wre hilfreich, wenn du das noch ergnzt httest Wink Mir gehts darum, dass keiner von uns wei, was die Menschen umtreibt, die so rumrennen. Aber trotzdem stehen hier hunderte Theorien im Raum, die die Motivation nicht unbedingt auf schmeichelhafte Weise erklren. Wenn aber jemand gegenber uns Gruftis Vorurteile hat, ist das Geschrei immer gro. Wer fr sich einfordert, nicht vorurteilsbehaftet eingeschtzt zu werden, sollte dies anderen gegenber auch so praktizieren.
Benutzer-Profile anzeigen
Phnix75
Verfasst am: 16 Mai 2018 20:24 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 43 Jahre
Wohnort: Berlin

Online
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 331 Tag(en)
Beitr�ge: 464
Themen: 2
blacksister schrieb am 16 Mai 2018 08:47 (zum Originalbeitrag) :


....

Und mich nervts, wenn man seine Abneigung dagegen lieber fr sich behalten sollte, weil die Szene ist ja sooooo offen und tolerant *ghn*.

Ohne Schei...ich bin auch nur ein gottverdammter Mensch und dass ich schwarz bin macht mich nicht zur heiligen. Wenn mir etwas nicht gefllt sag ichs. In meinen Augen gehts innerhalb der Szene auch darum, sich eben nicht zu verbiegen und seinen Mund aufzumachen.



Richtig so.

Ich habe oft das Gefhl, dass man sich lieber gegenseitig Honig ums Maul schmiert und eben nicht konsequent seine Meinung vertritt. Dieses Friede-Freude-Eierkuchen-Gelaber geht mir immer wieder auf den Beutel. Wenn was Scheie ist, muss man es auch benennen knnen. Allerdings muss diese Meinung dann nicht die der anderen sein. Aber dazu stehen sollte man trotzdem.

Zum Thema: Gothic und Erotik... kann man, muss man aber nicht. Klar sind nicht wenige Kleidungsstcke in der Szene aufreizend und betonen vorallem bei den weiblichen Geschpfen die Kurven oder zeigen mehr Haut. Bei manchen gefllts, bei anderen wirkt es wiederum unpassend. Und nicht zu vergessen... der persnliche Geschmack deckt sich nun mal selten mit dem eines anderen.
Benutzer-Profile anzeigen
blacksister
Verfasst am: 16 Mai 2018 20:52 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline




Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
CharlotteSchlotter schrieb am 16 Mai 2018 19:14 (zum Originalbeitrag) :
Mich stren aber die Vorurteile, die da so mitgeschwungen sind (billig, Prostitution, Mnnern gefallen wollen, Aufmerksamkeit...).



Msste man klren in welchem Mae das nur Vorurteile sind oder doch ein Fnkchen Wahrheit enthalten Wink
Gut...der Stempel "billig" ist persnliche Ansicht. Geb ich zu. Dinge wie Mnner gefallen wollen und Aufmerksamkeit suchen wrde ich aber nicht ganz verneinen. Menschen sind in ihrem Denken, Handeln und Fhlen so unterschiedlich, dass man einfach fr Millionen Menschen keine einheitliche Aussage treffen kann. Und unter diesen Menschen wirst du auch welche finden, auf die diese uerungen passen.


Phnix :
Ich habe oft das Gefhl, dass man sich lieber gegenseitig Honig ums Maul schmiert und eben nicht konsequent seine Meinung vertritt. Dieses Friede-Freude-Eierkuchen-Gelaber geht mir immer wieder auf den Beutel


Mir kommts manchmal so vor, dass manche auf Teufel komm raus diese Toleranz-Schiene fahren, weil es der "Gothic-Kodex" ( Laughing geiles Wort ) so vorschreibt. Menschen haben nun mal Ecken und Kanten, aber irgendwie werden die Leute immer rund geschliffener.

_________________
Ach und knnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rckwrts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute wei,
htt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurck)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 16 Mai 2018 21:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nhe Passau

Offline


Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2856 Tag(en)
Beitr�ge: 4502
Themen: 87
Das einzige, was mir da jetzt noch dazu einfllt - es gab doch irgendwo mal einen Thread, in dem ein wenig drber gelstert wurde, was so manche Stinos halt anziehen und wie kacke die damit doch manchmal aussehen. Da hat eigentlich doch kein Hahn danach gekrht, aus welchen Grnden die eben so herum laufen; da wurde auch nicht groartig hinterfragt, sondern halt abgeurteilt. Punkt, aus, meine Meinung, fertig. Ich seh`da ehrlich gesagt keinen Unterschied - jeder hat wahrscheinlich einen Beweggrund, warum er dieses oder jenes macht oder sich so oder so anzieht. Nur einmal soll hinterfragt werden und einmal nicht? Wink

_________________
"...bleibt der Brcke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
blacksister
Verfasst am: 16 Mai 2018 21:30 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline




Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
@ Rascheln

Meinst du wirklich, dass zwischen Stino und schwarz so groe Unterschiede gemacht werden?
Ich kann immer nur von mir selber ausgehen, aber ich versuche Dinge immer etwas allgemeiner zu betrachten. Wenn ich etwas scheie finde, dann ist mir egal ob das schwarz ist oder nich.
In andere Kppe kann ich nun nich rein sehen.

_________________
Ach und knnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rckwrts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute wei,
htt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurck)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 16 Mai 2018 21:42 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nhe Passau

Offline


Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2856 Tag(en)
Beitr�ge: 4502
Themen: 87
N Smile Ich seh`da ehrlich gesagt berhaupt keinen Unterschied, also persnlich. Aber mir fllt halt auf, dass man immer recht viel nach Toleranz ruft, aber "andersartigem" ja auch nicht unbedingt viel entgegen bringt Wink Ist nun nicht mal irgendwie fies gemeint oder so, aber mir fllt es halt auf.
Warum sollte ich es hinter fragen, warum jemand ein Latex-Kleidchen anzieht und entsprechende Blicke gut findet, aber nicht, warum ein Stino diesem oder jenem Modetrend folgt? ^^
Aber nun ja, ich bin off topic, sorry.

_________________
"...bleibt der Brcke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
CharlotteSchlotter
Verfasst am: 16 Mai 2018 22:13 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 34 Jahre
Wohnort: Kln

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 1024 Tag(en)
Beitr�ge: 1188
Themen: 8
Ich denke ich wei, worauf du anspielst, Herbstlaubrascheln. Ich hab in einem anderen Faden auch darber abgelstert, was Stinos so tragen ohne das zu hinterfragen.

Mir ging es hier aber konkret darum, auf welche Weise hier das Tragen knapper Bekleidung abgewatscht wurde. Wie gesagt, seine Meinung soll und darf jeder sagen. Und meinetwegen auch darber spekulieren, warum wer was trgt. Aber hier ging es ja schon ein bisschen weiter als nur zu sagen, gefllt mir nicht.

Einen Unterschied zwischen Szene und nicht Szene zu machen ist natrlich sachlich nicht richtig. Aber ich persnlich mag es, wenn Menschen sich trauen aus der Reihe zu tanzen - egal ob Szene oder nicht. Und Modetrends zu folgen, um gerade nicht aus der Reihe zu tanzen ist in meinem persnlichen Wertesystem deutlich weniger angesehen. Aber das ist auch nur eine ganz persnliche Ansichtssache.
Benutzer-Profile anzeigen
blacksister
Verfasst am: 16 Mai 2018 22:23 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline




Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
Mte man mal definieren was nun unter "knapper Kleidung" zu verstehen ist. Abgeklebte Nippel sind leider keine Bekleidung und ob ein Schlpper noch als knappe Bekleidung durchgeht ist fraglich.

_________________
Ach und knnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rckwrts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute wei,
htt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurck)
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 5 von 6
Gehe zu Seite Zur�ck  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge 06.11. Letzte Instanz im alten Schlachthof, Dresden 2 2013100317i 8275 30 Jan 2013 17:44
Nighttears Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Experimente mit alten Technologien 4 elShoggotho 6679 05 Jan 2012 22:13
CDH-STA Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Alternative zu Kabelsalat bei alten Magnat Boxen? 6 heavenshell 8263 09 M�rz 2011 00:29
heavenshell Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge ...aber nur die alten Sachen 35 Anice 22137 07 Jun 2010 22:42
Samarah Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Suchend nach alten krutern 7 shadowfog 10435 29 Jun 2007 11:36
Blutmond Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.