Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Geburtstage feiern oder lieber vergessen?

Jonanubis
Verfasst am: 16 Sep 2010 13:34 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 35 Jahre
Wohnort: Kiel

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Herbstkind

Userstatistik:
User seit: 2844 Tag(en)
Beiträge: 878
Themen: 70
Meine Meinung gleich vorweg: Ich finde Geburtstage überflüssig und es unglaublich anstrengend, an Geburtstage zu denken. Es gibt Menschen in meinem Leben, die sind mir wichtig. Und ich denke an sie, auch wenn sie nicht Geburtstag haben. Ich erwarte auch nicht, dass einer an meinen Geburtstag denkt, solange er überhaupt an einen denkt.
Leute, die sich nur anhand eines Eintrags im Geburtstagskalender erinnern "ach ja, da war ja noch einer" können mir echt gestohlen bleiben.

Wie denkt ihr über Geburtstage?
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

mondstille
Verfasst am: 16 Sep 2010 13:41 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 27 Jahre
Wohnort: Berlin

Offline
 

Eigener Titel:
*flausch*

Userstatistik:
User seit: 3257 Tag(en)
Beiträge: 3366
Themen: 210
Ich finde es schön, wenn jemand an meinem Geburtstag denkt, bin aber auch nciht böse, wenn er/sie es vergisst. Ich glaube ich würde es meinen Eltern und meinen engen Freunden am meisten übel nehmen, wenn sie das vergessen würden... würde aber auch nciht in der Richtung reagieren " Na, welcher Tag ist heute", sondern dann haben sie es eben vergessen, passiert. WAs mich persönlich an Geburtstagen stört ist, wie bei WEihnachten, die Scheinheiligkeit.

_________________
me @ kk: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/318399-mooncherry
me @ fb: https://www.facebook.com/rosa.luftballon.9
Benutzer-Profile anzeigen Blog
2012032501
Verfasst am: 16 Sep 2010 13:47 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



del


Zuletzt bearbeitet von 2012032501 am 25 März 2012 15:28, insgesamt einmal bearbeitet
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 16 Sep 2010 16:04 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2675 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
Mein eigener Geburtstag ist mir seit vielen Jahren ziemlich egal - ich sehe auch keinen Grund, warum ich ihn feiern soll. Rolling Eyes
Der meines Sohnes hingegen ist der wichtigste Tag im Jahr für mich.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
la_morgue
Verfasst am: 16 Sep 2010 16:13 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 27 Jahre
Wohnort: Ratingen

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Mängelexemplar

Userstatistik:
User seit: 2971 Tag(en)
Beiträge: 1386
Themen: 26
Ich habe jahrelang nie wert darauf gelegt, aber da meine letzten 6 Geburstage ziemlich traurig waren.. ( vorallem der letzte ) finde ich es richtig toll wenn mir jemand an dem Tag kurz gratuliert, bin allerdings auch auf keinen wütend wenn das nicht geschieht.

Ich will keine Party, keine ewigen Huldigungen, aber ich freue mich darüber wenn jemand eben an mich denkt.

Selber gratuliere ich gern zu Geburstagen, allerdings nur Leuten, mit denen ich auch mehr zu tun habe und an die ich daruch also eh regelmäßig denke.

_________________
{ALT}
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Wattebällchen
Verfasst am: 16 Sep 2010 16:36 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich feier eigentlich gerne Geburtstage bzw meinen eigenen, außer dieses Jahr zu meinem 21. ich hatte mal so gar keine Lust und es war mir einfach zu lästig was zu organisieren. Dann wollt ichs mir doch nochmal anders überlegen aber von meinen Freunden hatte auch nich immer jemand Zeit da hab ichs halt ganz gelassen.
Nächstes Jahr wird dafür ordentlich gefeiert ^__^
NebelNacht1962
Verfasst am: 16 Sep 2010 17:09 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ja klar bin ich dafür das Geburtstage gefeiert werden , schließlich ist es doch der Tag meiner Geburt und außerdem gibts doch Geschenke. Very Happy
la_morgue
Verfasst am: 16 Sep 2010 17:33 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 27 Jahre
Wohnort: Ratingen

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Mängelexemplar

Userstatistik:
User seit: 2971 Tag(en)
Beiträge: 1386
Themen: 26
NebelNacht1962 schrieb am 16 Sep 2010 18:09 (zum Originalbeitrag) :
.. außerdem gibts doch Geschenke. Very Happy
was der Blödeste Grund ist sich über diesen Tag zu freuen.. wie oben bereits genannt ich freu mich über den Gedanken an mich.. was bringen mir die Geschenke, die stehen an viel zu vielen Tagen schon im Vordergrund

_________________
{ALT}
Benutzer-Profile anzeigen Blog
2016012301v
Verfasst am: 16 Sep 2010 17:36 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ach, als Planungshilfe können Geburtstage ganz praktisch sein...da gibts nicht soviel Gerangel um das Datum an dem man zusammen was unternimmt oder so.

Ich hab meine Geburtstage eigentlich immer gern gefeiert. Nur dieses Jahr mach ich nix großartig besonderes, das ich alle Kumpels zusammentrommele oder so, weil es müßte ohne Toxic sein und das find ich nicht so schön...da wär ich eher sogar noch trauriger... Crying or Very sad
2014071402i
Verfasst am: 16 Sep 2010 18:43 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Och naja, wenn die Leute, die mir nahestehen, dran denken, reicht mir das schon ... Dieses Jahr allerdings würde ich gerne drauf verzichten, dass sich gewisse Leute dran erinnern. Ich werde 30 und mir wurde schon angekündigt, dass ich Klinkenputzen soll. Da hab ich ja mal so überhaupt keine Lust drauf, zumal das auch noch Leute sind, die das zum Anlass nehmen, mal so richtig abzulachen und von denen ich mit keiner genug befreundet bin, um mich da mal so richtig zum Affen zu machen. Wer spendiert mir nen Kurzurlaub, um das zu umgehen? Very Happy

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 6
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie denken den die Goths über den Weltuntergang? 194 Unregistriert 41861 12 Apr 2016 08:57
izento Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Pastel-Goth" Prinzessin Lillifee will Grufti werd 159 Banashee 47232 21 Nov 2014 17:02
Miku Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage: wieviel Platz muss frei bleiben? 42 Nighttears 12542 22 Sep 2013 15:19
Seelenstein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet für euch Gothic sein? 155 Unregistriert 47627 25 Dez 2012 09:08
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gothic und SM 260 Unregistriert 61691 03 Jun 2012 17:23
kivio Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.