Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Laboratorium

Thema: Allgemeine Fragen

jusaca
Verfasst am: 17 Nov 2010 19:24 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Sicherlich hat jeder gelegentlich eine kleine Frage, auf die er keine Antwort kennt, will aber für diese Kleinigkeit nicht extra einen Thread eröffnen. Daher dieser Thread: Jeder kann hier seine Fragen stellen und hoffen, dass sie jemand beantworten kann Wink

Ich fange auch direkt an: Warum löst es einen Niesreflex aus, wenn man ins Licht guckt? Das hab ich schon öfter mal gemerkt! Wenn das Niesen "festsitzt" und ein dauerhaftes Kribbeln in der Nase erzeugt, kann ich den Nieser durch plötzliches Gucken in grelles Licht "lösen"...

Grüße
jusaca
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

nachtmahr
Verfasst am: 17 Nov 2010 19:32 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Da ich es nicht weiß....:

http://de.wikipedia.org/wiki/Photischer_Niesreflex
jusaca
Verfasst am: 20 Nov 2010 13:09 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ui, das steht ja sogar bei Wiki... perfekt Wink
Ich dachte immer, das hätte irgendwas mit der Psyche zu tun... Aber so klingt es auch logisch.

Grüße
jusaca
2016012301v
Verfasst am: 20 Nov 2010 13:27 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich hab den Effekt sogar wenn ich in meinem kurzsichtigen Auge eine Kontaktlinse trage, damit gucken will wenn ich durch den Sonnenschein gehe. Das Niesen hört dann gar nicht mehr auf. Sobald ich wieder nur mit meinem anderen Auge gucke (durch einen Schaltfehler im Gehirn kann ich hin-und herschalten) hört das auf.
Fand sogar meine Augenärztin einen lustigen Effekt. Inzwischen hab ich die Kontaktlinse in die Tonne gekloppt.
jusaca
Verfasst am: 03 Jan 2011 16:36 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



@Bear
Oh, die Myelinscheide... Ja, meine letzte Bioklausur zum Thema Neurologie war meine beste Bioklausur überhaupt *g

Aber ich habe eine neue Frage:
Warum ist es schädlich für die Augen, in eine Sonnenfinsternis ohne entsprechende Filter zu sehen?
Mann kann ja auch normal in die Sonne schauen, ohne das was passiert. Wo liegt nun der Unterschied...?!

Grüße
jusaca
Sareth
Verfasst am: 03 Jan 2011 16:50 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Man kann auf keinen Fall direkt in die Sonne schauen, das viel zu starke Licht verbrennt dir, wenn der Himmel frei genug ist, in kurzer Zeit die Netzhaut.

Wenn du direkt auf eine Lichtquelle guckst prallt die gewaltige Energie der Sonne sogar noch durchs Auge gebündelt auf deine Netzhaut.
Bei einer Sonnenfinsternis soll man halt auch nicht ohne Schutz reingucken, da du, ausser bei einer totalen Sonnenfinsternis, immernoch zu einem Teil der Sonne direkten Blickkontakt behältst.
2014053001i
Verfasst am: 11 Jan 2011 17:26 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hätte ich jetzt genauso wie Sareth beantwortet. Es ist halt eine "Vorsichtsmaßnahme", nicht dass kurze Zeit später ein Stück Sonne da ist und du da volle Kanne reinschaust, dann das ganze lieber mit Schutz.

Die Erklärung mit dem Sehnerv find ich auch sehr logisch. Ich gehöre auf alle Fälle dazu... Gerade im Frühling, oder im Sommer, wenn man aus dem dunkleren Haus raus geht und die Sonne scheint. Nein, ich hab keinen Heuschnupfen, ich hab Sonnenschnupfen Smile
Svara
Verfasst am: 11 Jan 2011 17:58 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich gehöre auch zu dem kleinen aber feinen Anteil, der niesen muss. Und ich muss gestehen, dass ich das auch provoziere, da ich recht gern niese

Ich wusste auch gar nicht, dass nicht jeder in der Sonne niesen muss. Wieder was dazu gelernt!

Grüße,
Svara
Nebelwolf
Verfasst am: 20 Jan 2011 19:57 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 37 Jahre
Wohnort: Günzburg (ursprünglich Magdeburg...)

Offline
 

Eigener Titel:
scheuer Waldbewohner

Userstatistik:
User seit: 3361 Tag(en)
Beitr�ge: 1389
Themen: 37
Also ich muss ebenso durch die Sonne niesen, das liegt in der Familie meinem Vater gehts genauso ^^

-----------------------------------------------

Aber ich hätte mal "ne" neue Frage:
Wie lange kann ein Erwachsener durchgehend ohne Schlaf auskommen?
Stimmt es das Zen-Buddhisten, bei einem bestimmten Ritua, l es bis zu 1-1,5 Monaten schaffen ohne Schlaf auszukommen?

Oder ist jenes nur ein Produkt der Einbildung?

Grüße
Nebelwolf

_________________
Besser schweigen und als Narr scheinen,
     als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“
       Abraham Lincoln
Benutzer-Profile anzeigen Blog
2016012301v
Verfasst am: 20 Jan 2011 20:08 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Mit bestimmten Ritualen meinst Du Meditation. Meditation ändert - ebenso wie auch Beten - die Aktivitätsmuster im Gehirn. Ich kann mir vorstellen - rein theoretisch - das besonders intensive Meditation die fürs Gehirn schädlichen Nebenwirkungen von Schlafmangel reduzieren kann. Dann wären anderthalb Monate bestimmt halbwegs machbar. Obs empfehlenswert ist, ist eine andere Frage.

Der offiziell dokumentierte Rekord für einen normalen Menschen unter Schlafentzug wurde 2007 neu errungen mit 266 Stunden (also etwa 11 Tage); ein vorheriger Rekord war nur zwei Stunden kürzer.
Zumindest bei uns Säugetieren führt Schlafentzug faktisch irgendwann zum Tod. Für Tiere in Laborversuchen ist das nachgewiesen (etwa Ratten nach 28 Tagen), beim Menschen für Leute, die durch eine Erkrankung nicht schlafen können.
Freilich stellen sich verschiedene unschöne Symptome bereits vorher ein.

Voriges Jahr hörte ich von einem Briten, der behauptete seit Jahren nicht zu schlafen und dadurch ja soviel Leistungsfähiger zu sein...halte ich persönlich für Unsinn. Denke das war ein Scharlatan. Das schaffen ja nichtmal die tibetanischen Mönche und die haben schon viel drauf. Aber gewissen Grundanliegen unserer Biologie muß sich halt jeder irgendwann beugen.

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Sammelthread: Allgemeine TV Empfehlungen 164 Schattenwesen 55512 20 Mai 2018 20:05
timber Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Der allgemeine Ausgehen in Berlin - Thread 6 lelith 5144 16 Okt 2012 17:40
Panda.Bär Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Lostclub Veranstaltung vorbei, allgemeine Hinweise 10 Modermichl 6507 29 Sep 2011 21:13
deathfactory Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Rund um Unheilig 98 s.heals 38717 01 Feb 2010 17:35
La Luna Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Nur mal kurz etwas über mich ^^ 18 GothicFire 16526 16 Feb 2007 22:54
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.