Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Laboratorium

Thema: Cannabis - Legalisierung?

Aleks
Verfasst am: 03 Sep 2011 14:14 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Legalisierung?

Auf jeden Fall. Wie Furvus' Beitrag schon ansatzweise aufzeigte - Die Dämonisierung von Cannabis ist an sich völliger Blödsinn. Solange Alkohol nicht verboten ist, kann man auch in aller Ruhe die Kiffer kiffen lassen. Zumal man von Gras weniger aggressiv wird als die pöbelnden Säufer, die einem ganz gerne mal in beliebigen Innenstädten hinterhergrölen. Es ist natürlich aber auch immer ne Frage der Verantwortung - In Überdosen ist alles schädlich. Da machts keinen Unterschied, ob man sich an Bier oder Gras berauscht. Obwohl es ne ganze Menge Alkoholiker gibt, ist Alkohol nicht verboten. Meiner Meinung nach ziemlich bescheuert.

Ein weiterer Punkt ist die sog. "Beschaffungskriminalität". Viele an sich anständige Bürger wurden bereits eingelocht, weil sie sich ganz gerne mal einen perzen, der völlig sinnlose Krieg gegen Drogen ist auch nicht sonderlich förderlich. Wenn man einen Funken Verantwortung hat und nicht völlig bekloppt ist, kennt man seine Grenzen, weiß man, wie was wirkt etc.

Natürlich immer unter der Voraussetzung einer fundierten Aufklärung über Wirkungen etc. Das hätte eigentlich nur Vorteile - Wenn der Staat seine Finger mit im Spiel hat, kann er dran verdienen (wie bei den unsäglich hohen Tabaksteuern), spart nebenbei Geld, weil weniger Kiffer im Knast sitzen... Undsoweiter. Meiner Meinung nach sind die Argumente für eine Legalisierung stark überwiegend.
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Schattenwurf
Verfasst am: 04 Sep 2011 08:35 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich bin für eine Legalisierung ...

ich kiffe selber nicht ...
aber wenn ich dann aus Karlsruhe hören muss:
"Alkoholhaltige Substanzen dienen als Lebens- und Genußmittel; in Form von Wein werden sie auch im religiösen Kult verwandt.
In allen Fällen dominiert eine Verwendung des Alkohols, die nicht zu Rauschzuständen führt; seine berauschende Wirkung ist allgemein bekannt und wird durch soziale Kontrolle überwiegend vermieden. Demgegenüber steht beim Konsum von Cannabisprodukten typischerweise die Erzielung einer berauschenden Wirkung im Vordergrund."

Auf Deutsch: Man säuft nicht um sich zu berauschen ^^

Dann zweifel ich etwas an dem Urteilsvermögen unsres höchsten Gerichts.

Schon aus dem Grund die Karlsruher Richter aus diesem Erklärungsnotstand zu befreien ...
sollte man entweder Alk verbieten ^^
oder Hanf legalisieren.

Und was bei Alkoholprohibition heraus kommt kann man in den Geschichtsbüchern lesen ...
also gibt es in meinen Augen nur einen sinnvollen Weg.
Modermichl
Verfasst am: 05 Sep 2011 07:31 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Das Verbot hat eine Alibifunktion, weiter nichts.

Man kann aus dem I-Net Gras aus Holland ohne Probleme bestellen, eventuell noch mit irgendwelchen gepanschten Chemiedrogen als ungewollte Zusätze.....

Schlechte CO2-Bilanz, wenn das Zeug so weit unterwegs ist. Wink

Wer prädestiniert ist auf Suchtverhalten, wird nach allem möglichen süchtig.
Alkohol, Arbeit, Zocken, Sex....

Wer was vom Leben haben will, macht mal von Zeit zu Zeit einen Reset und das war's dann für die nächsten Tage.

Bei uns ist ja jetzt bald Wies'n (Oktoberfest) mit den unangenehmen Begleiterscheinungen wie vollgekotzte Vorgärten und Strassen, Massenschlägereien und zerstörten Beziehungen und Existenzen.

Wenn ich mir das so recht überlege, ein paar grosse Shisha-Lounges mit echtem reinen Gras"ausschank", wo so dreitausend Menschen friedlich zugekifft bei leiser Musik Mantras malen und die Männer ihrer Tischnachbarin Komplimente machen, anstelle ihr gröhlend an den Busen zu grabschen; den Gedanken find ich irgendwie reizvoll... Mr. Green

Wie Pirat schon richtig sagt, bei den wirklich harten Stoffen hart durchgreifen und alles andere : Shit happens!

Es grüsst :

Modermichl
Modermichl
Verfasst am: 07 Sep 2011 10:07 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.drogen-crystal-:-die-horror-droge-kommt-nach-muenchen.1f2a7a94-5751-4d1f-a53c-c80c662033dd.html

Da müssen unsere Rauschgiftfahnder mit aller Härte zuschlagen und nicht bei den drei mickrigen Hanfpflanzerl im Hinterhofgarten.... Rolling Eyes

Es grüsst :

Modermichl
secret Garden
Verfasst am: 07 Sep 2011 16:53 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Sollte legalisiert werden aber die Abgabe sollte in staatlich kontrollierten Shops stattfinden, genau wie in den Niederlanden da Canabis tatsäclich ein psychotrophes Potential hat. Allerdings scheint ein übermäßiger Konsum langfristig kaum Auswirkungen zu haben, ein Freund von mir hat gekifft wie ein Schlot und als er in die Uni kam dies aufgegeben. Er hat sein Studium mit einer 1 beendet.

Alkohol würd ich übrigens auch nur in speziellen Läden ausgeben.
Schattenwurf
Verfasst am: 10 Sep 2011 22:37 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Kiffen ist sehr gefährlich ...

bei dem Verdacht auf den Schmuggel von weniger als 10 Gramm ...
wird erst mal das Telefon abgehört o.O
und am Ende wird man noch als Terrorist gebrandmarkt ^^

Quelle: drug soup

Gleiche Hausnummer wie der geplante "Terroranschlag" in Berlin kurz vor den Wahlen.
2016111201v
Verfasst am: 25 Mai 2016 21:27 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Zu einer weiteren Versachlichung der Diskussion mal ein interessanter Beitrag :

https://www.youtube.com/watch?v=FD1HikaELK4
Nachtfang
Verfasst am: 26 Mai 2016 02:02 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 37 Jahre
Wohnort: Mayen bei Koblenz

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 830 Tag(en)
Beiträge: 172
Themen: 5
Meiner Meinung nach sollte Cannabis legalisiert werden.

Erstens hat es nachweisliche heilende Wirkungen also ist förderlich für den Körper.

Zweitens finde ich es blanker Hohn, das eine rein pflanzliche Substanz die oftmals nur Entspannung und Ruhe einbringt illegal ist während jedes Wochenende haufenweise Verletzte, teils auch Tote dank des legalen Alkohols zu beklagen sind.

Im Vergleich zu Alkohol ist Cannabis ein Segen.

Abgesehen davon hätte der Staat so auch wieder neue Steuern.
Benutzer-Profile anzeigen
Grasblut
Verfasst am: 26 Mai 2016 07:59 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 24 Jahre
Wohnort: Bremen Oslebshausen

Offline
 

Eigener Titel:
Kampfkeks

Userstatistik:
User seit: 2783 Tag(en)
Beiträge: 837
Themen: 33
Ob Cannabis legal oder illegal ist, interessiert den Konsumenten nicht. Kriegen tut mensch es ohne Probleme. Eine Legalisierung hätte aber den Vorteil, dass es kontrolliert gekauft werden kann, in geprüfter Qualität und zudem wäre die Polizei sehr entlastet. Aus diesem Grund wird Cannabis in Bremen dieses oder nächstes Jahr legalisiert, bzw dessen Kosnum. Es sind auch verschiedene Modelle im Gespräch für einen legalen Erwerb.

Ich finde es gut, denn jetzt ist es zwar illegal, wird aber trotzdem konsumiert. Warum dann nicht legalisieren?


Zuletzt bearbeitet von Grasblut am 26 Mai 2016 13:27, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Mimimimi...
_____________________________

Die Würde des Menschen ist unantastbar...
Benutzer-Profile anzeigen
Red
Verfasst am: 26 Mai 2016 08:15 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 24 Jahre
Wohnort: Ba-Wü

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Hexe

Userstatistik:
User seit: 2777 Tag(en)
Beiträge: 1023
Themen: 49
Ich bin für eine Legalisierung von Cannabis!
Wie schon über mir geschrieben wurde, ist Cannabis eine sehr alte Heilpflanze die Menschen helfen kann. Aber nicht nur das, die Hanfpflanze kann außerdem auch eine Nutzpflanze sein zum Beispiel für abbaubaren Kunststoff, Seile oder Einstreu etc.
Wenn man sich für dieses Thema interessiert, kann man mal die neusten Zahlen und Fakten sich durch lesen wie es in Colorado seit der Legalisierung abläuft und wie sich dort die Lage schlagartig verbessert hat.
Wie bereits erwähnt, nur weil es illegal ist, heißt dies noch lange nicht, das Menschen Cannabis nicht konsumieren, im Gegenteil. Und warum sollte man es sich auch verbieten lassen? Wenn ein Mensch will, dann will er. Davon hält "uns" niemand ab, auch kein Gesetzbuch oder Strafen.
Was viele immer vergessen - wenn Cannabis mit Tabak konsumiert wird, ist es nicht das "grüne Gras" was giftig ist, sondern ganz alleine der Tabak. Doch da viele Menschen es sich einfach nicht leisten können, pur zu rauchen, ist man quasi "gezwungen" mit Tabak zu mischen. Und was Tabak mit dem Körper anstellt, sollte wohl jedem bekannt sein.

...

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13256465_1167236103338022_1236968185020198040_n.jpg?oh=f4ca6fcb639deb5156dc6f426e77db68&oe=57D53D2C
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 2 von 4
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Vote: Denkt ihr, an sowas gibt es Interesse? Haltbare echte Rosen! 17 Unregistriert 10926 07 Jan 2010 20:47
SanguineSacrifice Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Generelle Diskussion pro/contra Genmanipulatin 11 Asmodeus 5750 07 Okt 2009 17:21
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die rechte Diskussion übers WGT 2009 57 2013030901v 22354 14 Jul 2009 12:43
20140311i06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diskussion zu Kiel: Ist es langweilig? 4 Desdemona 5282 01 Mai 2008 17:57
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diskussion zu meinem Bibel-Text 18 Pazuzu 8258 08 Apr 2007 17:54
fROZENsOUL Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.