Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Laboratorium

Thema: Human Brain Project

Schattenwurf
Verfasst am: 09 Jul 2014 09:16 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Offener Brief an die Europäische Union von 379 Neurowissenschaftlern
gegen das Human Brain Project.

Quelle: Radio Utopie

"... Finanzmitteln in Höhe von 1,6 Milliarden Euro aufgelegten
Human Brain Project (HBP) der Europäischen Union."

Ich bin ja eigentlich recht wissenschaftsaffin.
Aber haben wir nicht wirklich andere Sorgen um die wir uns zu kümmern haben?

Welche Zielsetzung steht dahinter?
Ich mag jetzt nicht der gezeichneten Dystopie folgen,
aber ich finde es erstaunlich was an Mitteln locker gemacht werden,
für etwas das quasi gar keinen Nutzen bringen kann. o.O
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Ex-Anonymos
Verfasst am: 09 Jul 2014 09:35 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Dortmund

Offline
 

Eigener Titel:
Meckergruft

Userstatistik:
User seit: 1324 Tag(en)
Beiträge: 658
Themen: 32
Interessant. Eigentlich finde ich die Idee gut das "Hirn zu vermessen" um Computern auf die Sprünge zu helfen oder Prothesen auch auf Nervenbasis anzuschließen.

Allein mir fehlt der Glaube, könnte es im Hintergrund nicht auch darum letztlich gehen "Übermenschen" zu züchten ? "Unerwünschte" menschliche Eigenarten ausmerzen zu können ? Usw ...

Warum muss heutzutage jeglicher Fortschritt eigentlich immer so ambivalent sein ?
Benutzer-Profile anzeigen
Colophonius
Verfasst am: 10 Jul 2014 14:30 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Warum wird der Weltraum erforscht? Warum die Tiefsee. Warum das menschliche Genom?

Bei all diesen Projekten - ebenso beim HBP - kann man davon ausgehen, dass die Ergebnisse zweckentfremdet werden können. Aber dieser Möglichkeit besteht immer und überall wenn etwas wissenschaftlich erforscht wird.

Himmel, was kann man alles mit der Wissenschaft der Bionik anstellen - Supersoldaten, aber eben auch ein besseres Leben für Menschen mit Behinderung.

Ich finde den Artikel zwar recht interessant, allerdings ist mir die Aufmachung des Selbigen doch etwas suspekt. Sehr reißerisch und meinungsbildend - "Bildniveau" im weitem Sinne...

Um Dir, Schattenwurf, aber eine Antwort auf deine Frage nach dem Warum zu geben: Neugierde. Als vernunftbegabtes Wesen, welches der Mensch nun mal ist (würde ich jedenfalls gerne annehmen) strebt der Mensch nach dem Großen.


Götz
Lupus Terre
Verfasst am: 18 Aug 2014 02:19 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ab dem Satz: "Diese Pläne dienen nicht dem Wohl der Allgemeinheit sondern zu ihrer Kontrolle." konnte ich den Artikel nicht mehr ernstnehmen und habe aufgehört weiterzulesen. Das HBP hat absolut gar nichts damit zu tun die Allgemeinheit zu kontrollieren. O_o
Ich habe vor vielen Monaten mal einen ausführlichen Artikel zum HBP gelesen und bin von dem Projekt sehr angetan. Es ist Grundlagenforschung, die da betrieben wird. Notwendige Forschung, von der die gesamte Menschheit profitieren kann.

Klar, selbstverständlich kann jene Forschung Erkenntnisse zu Tage fördern, die in den falschen Händen Unaussprechliches provozieren könnte. Doch so ist das nun mal mit der Wissenschaft. Man muss zusehen, dass man den Spagat zwischen Wissen und Verantwortung in einem ethisch tolerierbaren Rahmen hält. Da sehe ich beim HBP die wenigsten Probleme.
Schattenwurf
Verfasst am: 19 Okt 2014 09:30 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



"Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten,
dann wären wir so dumm, dass wir es trotzdem nicht verstehen könnten."

... viel mir so beim Zocken vor die Füsse ... Civ V oder so *glaub*
Dark Lord
Verfasst am: 19 Okt 2014 11:01 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 40 Jahre
Wohnort: Hamburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
BoshaftesMaskottchen

Userstatistik:
User seit: 1920 Tag(en)
Beiträge: 571
Themen: 43
Sind wir da nicht schon fast beim "Sinn des Lebens" angekommen? Ich sehe das mit gemischten Gefühlen, einerseits hat der Mensch, auf welche Art auch immer, das Bestreben, über sich hinauszuwachsen. Und andererseits - es gibt Dinge, von denen wir lieber die Finger lassen sollten. Wo ist aber der Anfang und das Ende?

42! Wink

_________________
Themen - Blog

Tagebuch

Rund um die Küche
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Grenzwerte der Kunst und was dahinter steckt 21 Falcoron 5965 30 Jun 2013 14:29
Falcoron Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seid Ihr inner wie äusserlich ein Goth? 101 Unregistriert 36335 29 Jul 2012 04:50
20140319i02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe - ich finde SIE nicht (Schuhe) 2 Meouw 2663 20 Sep 2010 18:24
Meouw Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie wichtig ist euch der Künstler dahinter? 38 Christine 11180 05 Jun 2010 18:54
Hraesvelger Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lustige Goths? 154 Asmodeus 37961 13 Aug 2009 22:28
Malach Hamawet Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.