Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Klamotten, Accessoires und Schuhwerk

Thema: Springerstiefel - wie tragen ohne Anfeindungen?

Raven_Arame
Verfasst am: 30 Okt 2015 00:41 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich hoffe, dass es so ein ähnliches Thema nicht schon gibt, wenn schon habe ich es nicht gefunden...und falls es auch der falsche Themenblog ist, so tut mir auch dies leid, jedoch wusste ich nicht, wo es sonst reinpassen würde..

Ich habe mir vor ein paar Wochen mein erstes Paar Springerstiefel zugelegt und bereue den Kauf eigentlich nicht...aber hier wären wir bei dem Begriff eigentlich.
Denn als ich vor kurzem mit Kleid und Springern abends durch die Innenstadt gelaufen bin hat mich dann ganz knapp ne Bierflasche verfehlt, die mir hinterher geworfen wurde... wahrscheinlich weil man mich für einen Nazi gehalten hat, denn der Konflikt zwischen Rechten und Linken ist bei uns in der Stadt ziemlich aktuell...
Nun aber mal zu meiner eigentlichen Frage: Wie schafft ihr es eure Springer zu tragen, ohne dass man euch mit solchen Anfeindungen begegnet? Verdeckt ihr sie größtenteils?
Denn ich möchte diese nicht missen, jedoch ist mir auch meine Gesundheit nicht gerade unwichtig und ich würde solche Auseinandersetzung seehr gerne aus dem Weg gehen...

Hoffe ihr könnt mir helfen und haltet mich nicht für vollkommen paranoid...


Dieser Beitrag wurde editiert von: Nighttears
Grund: Thementitel aussagekräftiger gemacht.
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

2016111201v
Verfasst am: 30 Okt 2015 00:47 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Es ist so, dass man seine Springerstiefel immer - und unter allen Umständen -
ganz offen und aufrecht tragen muss.

Mir sind meine Springerstiefel auch das liebste Kleidungsstück.
blacksister
Verfasst am: 30 Okt 2015 12:49 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 



Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
Springer trag ich schon seit Jahren nicht mehr, wenn ich die ein mal im Jahr anzieh bin ich gut.
Bei mir hat das aber nix mit Anfeindungen zu tun, sondern weil sie einfach unbequem geworden sind und die Sohle find ich die beim Auto fahren auch störend.
Ich kenn das gar nicht, dass man wegen den Schuhen angefeindet wird. In meinen Augen ist der Trend auch stark zurück gegangen, sowohl bei Grufties, Linken oder auch rechten. Man sieht die kaum noch.
Meine hab ich nie versteckt...geht auch schlecht, weil die Stahlkappe sieht man immer. Ich hab sie zu kurzen und langen Hosen getragen und auch zu Röcken und Kleidern.
Wären sie nicht so unbequem, würde ich sie auch noch tragen. Ich hab sogar immer mal nach Alternativen zu Springern Ausschau gehalten, aber Springer sind halt Springer.

Es muß aber nicht sein, dass die Bierflasche wegen den Schuhen geflogen ist. Wer weiß wieviel diese Knalltüten schon getrunken hatten, da braucht es keinen Grund um Flaschen zu schmeißen.

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
Elric
Verfasst am: 30 Okt 2015 17:27 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 55 Jahre
Wohnort: Hannover

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
138

Userstatistik:
User seit: 2710 Tag(en)
Beitr�ge: 1568
Themen: 25
Geschätzte Raven,

gewöhne dich daran, als Goth/Grufti nicht sonderlich beliebt zu sein:

Für die Rechten bist du "ne Zecke".
Für bornierte Neostalinisten, die von sich selbst glauben, Antiimperialisten zu sein, bist du bestenfalls rechtsoffen.
Für eine gewisse Sorte von (eher jungen) Menschen mit Migrationshintergrund ist nicht nur jeder Stiefelträger ein "Nazi", sondern eigentlich jede Person, die womöglich jenseits eines "vollkrasskorrektalda" Horizontes sich zu bewegen die Unverschämtheit besitzt.
Für den Normalbürger bist du eine toll kostümierte, depressive Satanistin, such dir ein Klischee aus, egal.

Das vorangeschickt und vorausgesetzt, daß du dich nicht abschrecken läßt, kann ich dir nur die Aneignung einer gewissen Strassentauglichkeit raten: Immer die Augen auf und sich auf mögliche Bedrohungen einstellen. Ansonsten empfiehlt es sich, wenn möglich, Gefahrenzonen nur in der Gruppe zu betreten.

Abschließend bin ich doch einigermaßen neugierig, wo sich der Schauplatz deines Ungemachs befindet; das Ganze klingt für mich und ja, ich bemühe ein Klischee nach den neuen Bundesländern. Mr. Green

_________________
Was heute von vielen als "Gothic" bezeichnet wird, nenne ich ein kulturelles Mißverständnis.

I Dont Care
Benutzer-Profile anzeigen
blacksister
Verfasst am: 30 Okt 2015 23:23 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 



Userstatistik:
User seit: 3861 Tag(en)
Beitr�ge: 3017
Themen: 84
Elric schrieb am 30 Okt 2015 16:27 (zum Originalbeitrag) :

Abschließend bin ich doch einigermaßen neugierig, wo sich der Schauplatz deines Ungemachs befindet; das Ganze klingt für mich und ja, ich bemühe ein Klischee nach den neuen Bundesländern. Mr. Green


Also dem möchte ich doch mal wiedersprechen.
Hier drüben mögen ja einige Chaoten unterwegs sein, aber mehr oder weniger als in den alten Bundesländern werden es wohl nicht sein. Ich bin in den ganzen Jahren noch kein einziges mal angegriffen wurden, weil ich rum lauf wie ich eben rum lauf.

Razz

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
Elric
Verfasst am: 31 Okt 2015 00:13 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 55 Jahre
Wohnort: Hannover

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
138

Userstatistik:
User seit: 2710 Tag(en)
Beitr�ge: 1568
Themen: 25
@ Blacksister

Dergleichen Zustände sind ohnehin regionale Phänomene, die sich noch dazu im Laufe der Jahre ändern und ich bin gerne bereit zuzugeben, daß es auch im Westen böse Ecken gibt. Insofern...^^

_________________
Was heute von vielen als "Gothic" bezeichnet wird, nenne ich ein kulturelles Mißverständnis.

I Dont Care
Benutzer-Profile anzeigen
Ceridwen
Verfasst am: 31 Okt 2015 17:22 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



...


Zuletzt bearbeitet von Ceridwen am 15 Apr 2018 20:10, insgesamt einmal bearbeitet
Raven_Arame
Verfasst am: 01 Nov 2015 20:50 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Danke für die Antworten. Und ja,vielleicht habt ihr Recht und ich habe aufgrund der frische der Situation ein wenig überreagiert^^"
Fands halt nur höchst gruselig und mir steckte der Schreck noch ein wenig in den Gliedern...nen Kumpel von mir kannte die beiden anscheinend und hab im Nachhinein also auch eine Entschuldigung bekommen...die beiden wären wohl einfach betrunken gewesen..^^""
Werde sie auf jeden Fall weiterhin tragen, wenn doch vielleicht eher zu ner langen Hose fürs erste..Wink
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 01 Nov 2015 22:24 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2856 Tag(en)
Beitr�ge: 4502
Themen: 87
Hm, ja, wie Elric schon sagte - gewöhn`Dich lieber dran Wink Sowas wird Dir immer wieder mal passieren.
Generell reagieren die Leute gerade auf Springerstiefel ja schon ziemlich oft irgendwie negativ, wenn man sie als Frau trägt, umso mehr. Daran wird sich auch kaum was ändern, das ist einfach so.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
An Fu
Verfasst am: 03 Nov 2015 21:50 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 29 Jahre
Wohnort: Seth

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 2067 Tag(en)
Beitr�ge: 355
Themen: 7
Ich hatte auch mal ein paar, aber nie Probleme damit gehabt.Zumal ich die auch nicht wiederrum nicht oft angezogen habe, da die einfach verdammt unbequem waren. Egal wie oft man versuucht hat die einzulaufen.

Kann da aber Doc Martens total empfehlen. Sehen meiner Meinung naach auch nicht so klobig aus und sind super bequem. Brauchte keines der Paare richtig einlaufen, weil sie einfach gepasst haben.

Aber das ist meine persönliche Meinung.

Ich hab bis jetzt aber eigentlich auch nie wegen der Aussehens Probleme gehabt. Find das immer wieder interessant zu hören, was anderen teilweise so passiert.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Welcher Song war die Nr. 1 am Tag deiner Geburt? 415 Anice 65916 30 Jan 2018 18:53
witchblood Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Hallo, dies ist meine Vorstellung * 17 NiennaElensar 8019 22 M�rz 2012 12:04
Neon-Neah Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Wer von euch geht dies Jahr zum ZitaRock? 33 Verrückte Wölfin 13976 14 Jun 2011 14:41
BlackCurly Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Könnt ihr mir bitte den Begriff........ 26 chaosstern 14330 13 Jan 2011 22:21
2013030101v Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Rückbesinnung auf die eigentlichen Inhalte 16 chenny 9336 22 Feb 2009 20:00
Christine Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.