Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Klamotten, Accessoires und Schuhwerk

Thema: Stilrichtungen der schwarzen Szene

blacksister
Verfasst am: 08 März 2015 13:29 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 

Eigener Titel:
*irgendwie anders*

Userstatistik:
User seit: 3679 Tag(en)
Beiträge: 2739
Themen: 77
@ Elric

Den gibt es bei 75 % der Schwarzen nich Laughing

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Ex-Anonymos
Verfasst am: 08 März 2015 14:01 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Dortmund

Offline
 

Eigener Titel:
Meckergruft

Userstatistik:
User seit: 1324 Tag(en)
Beiträge: 658
Themen: 32
@ Elric: Na dann definier mal !

Wenn übrigens dein Avatar Bild tatsächlich du selber sein solltest, entdecke ich da aber auch nicht ganz die reine Lehre ... (oder das was ich mal gelernt hab, was diese so sein soll Laughing)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 08 März 2015 17:05 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2675 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
Ich fröne, glaube ich, gar keinen besonderen Stilrichtungen.
Im großen und ganzen trage ich

- unförmige, weit geschnittene Oberteile, gerne ohne Kragen
- Pluderhosen
- enge, kurze Röcke über schwarzen Leggins oder Strümpfen
- lange, schwarze Röcke im Sommer, weil luftiger


wild kombiniert, wie es mir gerade in die Hände kommt; ist ohnehin alles schwarz und irgendwie ja auch im selben "Stil", wenn man das so nennen mag, ich trage auch immer die gleiche Art von Schuhen dazu, weil die immer passen.
Meine Schuhe (so gut wie immer Stiefel) trage ich so lange, bis sie nicht mehr tragbar sind - und ganz ehrlich, so sehen sie meist eh ja erst richtig gut aus. Sowas wie Perücken oder Haarteile besitze ich nicht. Und ich sehe eigentlich so gut wie immer gleich aus, was die Klamotten betrifft, ob nun Alltag oder weggehen.

So gesehen habe ich wahrscheinlich gar keinen Stil. Und ich kenne mich mit all diesen seltsamen Richtungen, die ihr hier so nennt, kein Stück aus.
Was ist ein Gruftpunk und was ist eine Kuro-Lolita und was ist Fetisch-Goth? Mir kommt das auch irgendwie ein klein wenig wie Kostüm-Fest vor.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Nighttears
Verfasst am: 08 März 2015 17:08 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 48 Jahre
Wohnort: 84085 Langquaid

Offline
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3244 Tag(en)
Beiträge: 17266
Themen: 1069
Herbstlaubrascheln schrieb am 08 März 2015 17:05 (zum Originalbeitrag) :
Und ich kenne mich mit all diesen seltsamen Richtungen, die ihr hier so nennt, kein Stück aus.
Was ist ein Gruftpunk und was ist eine Kuro-Lolita und was ist Fetisch-Goth? Mir kommt das auch irgendwie ein klein wenig wie Kostüm-Fest vor.


So wie dir geht es mir auch. Mir fehlt da vollkommen der Durchblick, wer denn da nun bitte was darstellen will / soll / möchte. Warum muss es für jedes noch so kleine Ding eine eigene Schublade geben? Das werde ich wohl nie begreifen ...

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
blacksister
Verfasst am: 08 März 2015 17:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 

Eigener Titel:
*irgendwie anders*

Userstatistik:
User seit: 3679 Tag(en)
Beiträge: 2739
Themen: 77
Herbstlaubrascheln schrieb am 08 März 2015 17:05 (zum Originalbeitrag) :
... und was ist Fetisch-Goth?


Dass könnten die Normalos sein, die sich dank Shades of Grey vom SM angezogen fühlen, sich aber in die schwarze Ecke verirrt haben, weil sie einfach keinen Durchblick haben Laughing.

-------------------------

Aber mal ehrlich...was hat man davon, wenn man so vielen Stilen frönt?
Und das wichtigste, wo ist dort noch der gemeinsame Nenner in Bezug auf Gothic? Also nich dem Gothic des neuen Jahrtausends, wo blaue Blümchenkleider "Gothic" sind, sondern dem älteren, wo es noch dunkeldüster war.

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
Elric
Verfasst am: 08 März 2015 17:33 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: Hannover

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
138

Userstatistik:
User seit: 2528 Tag(en)
Beiträge: 1510
Themen: 22
Ex-Anonymos schrieb am 08 März 2015 14:01 (zum Originalbeitrag) :

Wenn übrigens dein Avatar Bild tatsächlich du selber sein solltest


Doch, das bin ich.


Ex-Anonymos schrieb am 08 März 2015 14:01 (zum Originalbeitrag) :
entdecke ich da aber auch nicht ganz die reine Lehre ... (oder das was ich mal gelernt hab, was diese so sein soll Laughing)


Das versteh ich jetzt nicht so recht, da muß ich doch um Aufklärung bitten...Mr. Green

_________________
Was heute von vielen als "Gothic" bezeichnet wird, nenne ich ein kulturelles Mißverständnis.

I Dont Care
Benutzer-Profile anzeigen
Ex-Anonymos
Verfasst am: 09 März 2015 11:07 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Dortmund

Offline
 

Eigener Titel:
Meckergruft

Userstatistik:
User seit: 1324 Tag(en)
Beiträge: 658
Themen: 32
Zitat:
Elric schrieb am 08 März 2015

Das versteh ich jetzt nicht so recht, da muß ich doch um Aufklärung bitten...Mr. Green


Gern Mr. Green

Also ausgehend von der "reinen Gothlehre" sind die folgenden Punkte nicht stimmig:

- Das Vogelnest steht nicht.

- Die schwarze Schminke unter den Augen stammt eher von der martialischen Kampfbemalung des EBMers

- Die Weste ist Punk.


Und eigentlich ist das auch fürchterlich egal, denn es sieht gut und stimmig aus und das reicht doch ?!
Und in den bisher genannten Stil-Möglichkeiten, war ja immerhin nicht dein berühmter rosa Plüschhase dabei, so dass man doch ein bis anderthalb Augen zudrücken kann ...

Aus deiner Sicht "Poser" hats wohl immer gegeben und wirds immer geben, ist aber wohl nicht so recht schlimm, weil es "die reine Lehre" im Gegensatz dazu wohl leider nie gab ...

Neulich nen spannenden Artikel gefunden, Poser gabs schon in den 70ern als alles los ging ... Viel Spaß, wens interessiert.

http://www.spontis.de/schwarze-szene/dunkle-vergangenheit/englische-goths-fruehe-80er/
Benutzer-Profile anzeigen
Fia
Verfasst am: 09 März 2015 11:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 45 Jahre
Wohnort: Niedersachsen

Offline
 

Eigener Titel:
contúirteacha

Userstatistik:
User seit: 2424 Tag(en)
Beiträge: 593
Themen: 11
Hmmm... ich hab auch keine Stilrichtung, die es irgendwie zu betiteln gäbe.
Ich differenziere natürlich schon zwischen Kleidung im Job und Kleidung privat, aber farblich zu 98 % schwarz (ja, ungruftig, weil nicht 100, na und?). Heißt, ich trage, worauf ich Bock habe, und manchmal auch der Situation angeglichen. Aber nix bestimmtes, das wäre mir viel zu langweilig.

Ich finde das auch, ehrlich gesagt, sowas von unwichtig, weichen Stil man denn nun trägt, aber wenn es denn jemandem so viel gibt, dass er sich kleidungstechnisch in eine definierte Richtung einordnen kann, dann bitte sehr.

@Herbstlaubrascheln: die Fetish-Goths waren zu meiner Jugendzeit ( Crying or Very sad ) die Leutchen, die weit weniger Lack als Haut getragen haben, und das meist mit Schnürung an den unmöglichsten Stellen. So Richtung Bondage für die Disco. Aber möglicherweise ist das inzwischen auch wieder anders definiert, weil irgendein Schlaubi dafür einen neuen Begriff gefunden hat. Oder ganz viele Schlaubis haben sich über die Richtigkeit gestritten. Laughing

_________________
Gewissen Menschen gegenüber kann man seine Intelligenz nur auf eine Art beweisen, nämlich, indem man nicht mehr mit ihnen redet.
(Arthur Schopenhauer)
---------------------------------------------------------------------------------------------
Is math an sgàthan sùil caraide.
Benutzer-Profile anzeigen
Pelatrym
Verfasst am: 09 März 2015 12:50 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 30 Jahre
Wohnort: Bremen

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
GrünSchwarz

Userstatistik:
User seit: 1174 Tag(en)
Beiträge: 227
Themen: 2
Oh style fragen....
schwer für mich >Wink

Im Alltag ist es meist Jeans, Schuhe (meist günstige da auch "teurere" Schuhe oftmals bei mir kein halbes Jahr leben) und ein Nerd-Shirt (meistens Schwarz manches mal auch andere Farben)

Wobei ich bevorzugt schwarze CargoHosen trage, weil sie einfach deutlich bequemer sind, nur sind sie mir auch zu schade um sie auf Arbeit (eigentlich nur eine sitzende Tätigkeit) zu versauen. Und ich LIEBE Hosen mit vielen Taschen Wink

Und obwohl ich keine "Anzüge und die dazu gehörigen Hemden mag, finde ich die Pilotenhemden recht angenehm (und dazu Schulterklappen Wink ), wo bekomme ich die nur in rot her Wink

Seit ich in der Wüste umher stapfen muss finde ich auch Stiefel recht bequem, allerdings passen meine Wüstenstiefel nicht zum schwarzen Rest Wink, so bleibe ich doch eher bei einfachen Sneaker (meist schwarz oder grau).

Also könnte man sagen, wenn ich mal raus gehe dann ist es eher Richtung EBM.
Da ich (trotz meines Berufes) mit Militär nichts anfangen kann, gibt es bis auf die Kleidungsstücke die daraus hervor gingen keine SonderAccessoires an ihr.

Dann doch lieber schlicht Dunkel,

Des weiteren beneide ich die holden Damen um ihre gewaltige Auswahl an Kleidung und Gestaltungsmöglichkeiten.
Sowohl im Arbeits als auch im Privatleben!

Gruß
Pela

_________________
In meinem Herzen lebt ein Zimmermann,
der baut es immer wieder auf.
Doch steht es auch auf einem Vulkan
und der bricht ständig aus.
Benutzer-Profile anzeigen
Aristokatz
Verfasst am: 09 März 2015 13:44 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



zu Nighttears, Fia und anderen:

Ich zumindest ordne nicht mich irgendwo ein, sondern nur Kleidung, Accessoires usw. und zwar in meine Kisten. Oberteile zu Oberteilen, Röcke zu Röcken finde ich irgendwie zu langweilig. Außerdem müsste ich dann jedesmal jede Kiste öffnen um das jeweilige Outfit zusammenzustellen. Ich sammele so etwas schon seit der Kindheit und damalige lange Röcke trage ich nun als kurze Röcke. Bei mir kommt also nichts an Kleidung um. Ich war noch nie in einem Urlaub oder auf Alltagsveranstaltungen wie ausgehen auch noch nicht oft, habe kein Auto, rauche nicht, trinke keinen Alkohol. All mein Hab und Gut verbrate ich auf Festivals und Festival-Ähnlichem und für meine Sammlung. So ist im Laufe der Zeit halt einiges zusammengekommen. Und das muss untergebracht werden. Wenn ich zusammenpassende Sachen auch zusammen in eine Kiste packe, bin ich beim Anziehen schnell dabei.

zu Pelatrym:
Besorg Dir doch ein weißes Piratenhemd und färbe es mit weinrotem Simplicol um.

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 3 von 5
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Impfungen Allgemein 38 2014090601i 20851 18 Okt 2017 11:11
Himiko Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satanismus allgemein 122 Pazuzu 41503 29 Jun 2015 20:24
izento Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Darmstadt allgemein 30 Lyanna 22345 22 Jun 2014 11:04
Vespertilia Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Steinbruch-Theater bei Darmstadt (Allgemein) 13 Daniel Nawu 16330 11 März 2013 23:29
Xenomorph Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Update: Mittelalter allgemein 0 Asmodeus 5503 09 März 2007 15:54
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.