Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Ist Euch die Szene wichtig?

Aristokatz
Verfasst am: 13 Sep 2015 09:47 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Interessiert Ihr Euch für die Szene? Ist sie Euch wichtig? Was gibt Euch die Szene? Oder sind Euch Thematik und Inhalte wichtiger als die Szene?
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 13 Sep 2015 13:27 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2613 Tag(en)
Beiträge: 4222
Themen: 81
Ist mir die Szene wichtig?
Kurz und knapp: Nein.
Meine "Szeneaktivitäten" beschränken sich mittlerweile so gut wie ausschließlich auf Online-Kontakte; ein paar Grufties, die noch übrig geblieben sind, trifft man ab und zu, allerdings auch "außerhalb" irgendwelcher Veranstaltungen und schwarzen Ansammlungen..
Sprich, mir gibt "Szene" an sich eigentlich wenig bis gar nichts.
"Schwarz Sein" hingegen steht auf einem ganz anderen Blatt.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Banashee
Verfasst am: 13 Sep 2015 13:39 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 23 Jahre
Wohnort: Neuss (NRW)

Offline
 

Eigener Titel:
Nachtschattengewächs

Userstatistik:
User seit: 1859 Tag(en)
Beiträge: 788
Themen: 29
Also meine kurze Antwort auf die Frage würde "Ja" lauten, aber das trifft es nicht im ganzen Ausmaß.

Die Szene und was dazu gehört, sprich Festivals, Leute, Veranstaltungen usw usf sind mir wichtig, ja. Das alles gehört einfach zu meinem Leben dazu und es gibt mir viel.
Aber das ist längst nicht alles, was mich selbst und vor allem das "Grufti Sein" ausmacht.

Es gibt tausende kleine Dinge - Musik, Inhalte, Gespräche, Bücher, Klamotten, das "sein" selbst - was für mich zusammengehört und vor allem zu mir gehört.
Ich weiß gar nicht, wie ich wäre, wenn ich all das nicht hätte. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen, denn obwohl ich mit 21 recht jung bin, ist diese Dunkelheit seit vielen Jahren ein nicht wegdenkbarer Teil von mir, und vor allem tut sie mir gut.

Um die Ausgangsfrage nochmal knapp zu beantworten: die Szene ist mir wichtig - aber noch viel wichtiger ist mir das "Schwarz sein".

Ich weiß mal wieder nicht, wie ich dieses Gefühl ausdrücken soll, aber der Eine oder Andere hier wird mich wohl verstehen Wink

_________________
.
.
And my soul from out that shadow that lies floating on the floor
Shall be lifted - nevermore!


~ "The Raven" - E.A. Poe ~
Benutzer-Profile anzeigen
Fafnier
Verfasst am: 13 Sep 2015 14:42 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 46 Jahre
Wohnort: NRW

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1225 Tag(en)
Beiträge: 359
Themen: 6
Hier bin ich völlig bei Herbstlaubrascheln, Konzerte Bands und Festivals sind mir wichtig, aber Disco und Gruppenaktivitäten sind generell nicht so mein Ding
DG
Faf

_________________
Was nützt die schönste Fassade wenn das Gerüst nicht stimmt!
Benutzer-Profile anzeigen
Nighttears
Verfasst am: 13 Sep 2015 15:23 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 48 Jahre
Wohnort: 84085 Langquaid

Offline
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3182 Tag(en)
Beiträge: 17023
Themen: 1024
Ist mir die Szene wichtig?

Im speziellen die Szene hier in meiner Umgebung? Nein, denn die ist irgendwie nicht existent!

Im allgemeinen die Szene an sich? Auch hier ein Nein.

Klar, ich besuche entsprechende Konzerte, Lesungen, Veranstaltungen. Das WGT möchte ich zum Beispiel nicht missen. Es bietet eine sehr gute Gelegenheit, die Menschen zu treffen, mit denen ich ansonsten nur online Kontakt halten kann.

Wie Herbstlaubrascheln gesagt hat:

Zitat:
"Schwarz Sein" hingegen steht auf einem ganz anderen Blatt.


Denn dazu brauche ich die Szene an sich nicht! Das ist eine persönliche Auffassung, Einstellung, Lebensart, Lebensweise.

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Srana
Verfasst am: 13 Sep 2015 15:53 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Offline
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2673 Tag(en)
Beiträge: 6872
Themen: 33
Nein.
Ums mal aus dem eigentlichen Kontext zu reißen, ich will nicht so enden: "Szeneschnösel auf verzweifelter Suche nach der Szene" (Peter Fox, Schwarz zu Blau).

Hier ist man durchaus Exot, wenn man gruftig auftaucht. Privat Alltagsschwarz, das tuts hier.
Und ein paar andere Dinge.
Weggehen, mache ich lieber mit nem Partner. Aber derzeit... Wink
Hatte da in letzter Zeit zwei Extreme: exzessiv bis früh (beim Treffen, ich neige leider zu Fernbeziehungen) zu überhaupt nicht. Ersterer geht auch auf Festivals, aber ich wollte nicht mehr unbedingt mit ihm. Geplant war viel.
Nur:
Grad fehlt mir das nicht. Ich muss nicht gesehen werden. Werde ich im Job genug.

Wie genannt wurde, sind Einstellung und Lebensweise wichtiger. Wobei bei mir mittlerweile wieder Dinge dabei sind, die ich lange zurückgedrängt hatte (privat laufe ich nicht so rum, z. B. im Westernstil, beruflich sehr gerne). Da kann ich einer Szene nicht alles unterordnen.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Marcel
Verfasst am: 13 Sep 2015 17:10 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 50 Jahre
Wohnort: Stuttgart

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 1157 Tag(en)
Beiträge: 217
Themen: 25
Ja, die Szene ist mir wichtig. Was man auch immer unter Szene versteht. Ich gehe im Moment zwar nicht auf Konzerte und Festivals, aber der Kontakt zu anderen "schwarzen" ist mir sehr wichtig. Ich finde es sehr schön Gleichgesinnte zu treffen, mit ihnen meine Zeit zu verbringen. Wenn es mir nicht wichtig wäre, wäre ich nicht hier im Forum, dies kann man auch Szene nennen. Ohne diese "Szene" gebe es uns doch gar nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
blacksister
Verfasst am: 13 Sep 2015 17:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 

Eigener Titel:
*irgendwie anders*

Userstatistik:
User seit: 3618 Tag(en)
Beiträge: 2702
Themen: 77
Frage an die Themenstarterin....

Wie definierst du "Szene"?

Szene gleich Clubs, Festivals, Konzerte, Kontakt zu Gleichgesinnten?

oder....

Szene gleich schwarz tragen, entsprechende Musik hören, in entsprechender Umgebung leben?

oder....

Szene gleich die Zusammensetzung beider vorheriger Defintionspunkte?

---------------------------------------------------------------------------------


Zu Anfangszeiten hab ich mich ganz klar mehr dafür interessiert als jetzt. Mich begleitet es nun die Hälfte meines Lebens und ist mittlerweile selbstverständlich.

Ich brauch es jetzt nicht in Clubs zu gehen und muß auch nicht zwanghaft Kontakt zu anderen Schwarzen haben. Was ich aber brauch ist mein Schwarz, mal mehr mal weniger die Musik und meine entsprechend dekorierte Wohnung.

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
Aristokatz
Verfasst am: 13 Sep 2015 18:18 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Das innere Erleben, blacksister, ist nicht Szene. Szene ist alles, was mehrere gemeinsam durchführen, und zwar wenn es über freundschaftlichen Kontakt hinausgeht, also prinzipiell auch Gruftis/Gothics dabei sein könnten, die man gar nicht kennt. Also ich meine, öffentliche, halböffentliche Veranstaltungen sind Szene und auch die Gesamtheit aller Gruftis/Gothics ist Szene. Wenn man sich mit befreundeten Gruftis trifft, sind die Beteiligten auch in der Szene, aber ich denke, Freundschaft ist dann mehr kategoriebildend als die Szenezugehörigkeit.
KäptnBorderline
Verfasst am: 15 Sep 2015 10:41 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 56 Jahre
Wohnort: Köln

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1882 Tag(en)
Beiträge: 1553
Themen: 27
Äh, welche Scene? Außer bei Konzerten und Festivals nehme ich keine Scene wahr. Mag ja woanders anders sein. Hier in Köln sehe ich keine Scene, also kann mir was nichtexistentes auch nicht wichtig sein.

_________________
Ich will nicht, was ich seh
Ich will, was ich erträume

Fehlfarben
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 17
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Filme die euch bewegen 95 XIII 27282 06 Feb 2017 17:58
Anna Rubinia Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Haarfarben - Welche Farben sagen euch für die Szene zu? 314 Unregistriert 64600 10 Apr 2012 18:05
Schneewittchen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wo seht ihr euch ... 24 Vivina 19510 14 März 2009 12:11
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erinnerungsgeladene Musik 42 Asmodeus 20745 22 Aug 2008 10:08
laudania Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interessiert ihr euch fürs Heidentum? 34 Celdrion 8919 22 Dez 2007 16:51
20140311i06 Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.