Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Gothic und Gruftie

Devil of Blue Flash
Verfasst am: 07 Feb 2016 13:04 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 23 Jahre
Wohnort: Nürnberg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 680 Tag(en)
Beiträge: 16
Themen: 2
Hallo, ich mach mir gerade gedanken darüber, ob Gothic dasselbe isr wie ein Gruftie oder ob es irgendwelche Unterschiede gibt. Weil bei dem Wort "Goth" keiner weiß was femeint ist, hingegen bei "Gruftie" schon.
Oder ist das ein und dasselbe??
Wem diese Frage doof oder komisch vorkommt, ich bin ein noch sehr junger und unerfahrener Goth.
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Becky
Verfasst am: 07 Feb 2016 14:18 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 22 Jahre
Wohnort: Salo (FI)

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1252 Tag(en)
Beiträge: 48
Themen: 12
Also im Urban Dictionary steht "Another word for a goth, or a person who associates themselves with that lifestyle. The word "gruftie" is likely used most commonly (and perhaps exclusively) in parts of the UK."

In Wikipedia findet sich: "Die Anhänger der Gothic-Kultur werden länderübergreifend als Goths bezeichnet, obgleich diese Bezeichnung innerhalb der Szene eher selten Anwendung findet, bei vielen Szene-Angehörigen gar auf Ablehnung stößt und häufig hinterfragt wird. Gründe hierfür finden sich im Versuch der Wahrung der eigenen Individualität.[1] Im deutschen Sprachraum ist unter anderem auch die Bezeichnung Grufti(e) gebräuchlich."

Wobei es sein kann, dass manche vielleicht mit Gruftie eine eher negative Wertung einfließen lassen, aber das ist wahrscheinlich von Person zu Person unterschiedlich Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Devil of Blue Flash
Verfasst am: 07 Feb 2016 15:49 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 23 Jahre
Wohnort: Nürnberg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 680 Tag(en)
Beiträge: 16
Themen: 2
Also kann man grob sagen, dass ein Gothic auch ein Gruftie ist.
Falls ich falsch liege, bitte berichtigen.
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 07 Feb 2016 21:04 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1089 Tag(en)
Beiträge: 2210
Themen: 55
Im Prinzip bedeuten die Begriffe Gruftie, Gothic, Goth, Waver und Krähe alle das selbe.
Wobei Grufti und Krähe zuerst (80er) nur in Deutschland (BRD, DDR), Gothic, Goth und Waver hauptsächlich in England verwendet wurden.
Ich wiederhole nochmal "im Prinzip", da alle Begriffe nicht klar und eindeutig definiert sind und viele Leute zu unterschiedlichen Differenzierungen kommen.

Devil of Blue Flash schrieb am 07 Feb 2016 12:04 (zum Originalbeitrag) :
... ich bin ein noch sehr junger und unerfahrener Goth.

Mit deinen 21 Jahren bist du eher ein "mittelalter" Goth. Über deine Erfahrung weis ich allerdings nichts.

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 07 Feb 2016 23:42 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2640 Tag(en)
Beiträge: 4248
Themen: 81
.....hatten wir das Thema nicht schon mal?

Und "Goth" mag ICH persönlich nicht, weil es einfach so furchtbar dämlich klingt und ich damit auch so furchtbar dämliche Sachen in Verbindung bringe - mit Wahrung meiner Individualität hat das (für mich gesprochen) herzlich wenig zu tun. ^^

Um die Frage aber trotzdem ganz allgemein und kurz und knapp zu beantworten:
Ja. Es meint dasselbe.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Blackshiro
Verfasst am: 08 Feb 2016 00:27 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 23 Jahre
Wohnort: bei Hamburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Unbreakable

Userstatistik:
User seit: 1061 Tag(en)
Beiträge: 361
Themen: 15
Ich unterschreibe mal Izentos Post, das die beiden Worte im Prinzip und ursprünglich dasselbe meinten, ergänze aber noch, dass meine persönliche Erfahrung ist - das kann regional natürlich unterschiedlich sein - die junge Generation (90 Jahrgang und jünger), das Wort Grufti bewusst abwertend benutzt, während Goth oder Gothic eine neutrale Bedeutung hat, um eine Subkultur zu beschreiben (oder sich selbst dazuzuzählen).

Was mir immer mal wieder untergekommen ist, war die Bezeichnung als 'Gote', von Gothics, denen das Wort Gothic zu 'mainstream' war, also ein Versuch, sich sprachlich vom Klischee des Gothics, der Blut trinkt, Satanist ist und nachts auf Friedhöfen Leichen wieder ausbuddelt, abzugrenzen, unabhängig davon, ob dieses Klischee heute tatsächlich noch verbreitet ist oder nicht.

Dazu ein netter kleiner Artikel über Grammatik und Wortentwicklung.
Benutzer-Profile anzeigen
Devil of Blue Flash
Verfasst am: 08 Feb 2016 15:15 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 23 Jahre
Wohnort: Nürnberg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 680 Tag(en)
Beiträge: 16
Themen: 2
Ok ist mir auch manchmal untergekommen, dass manche mit dem Wort "Gothic" nichts anfangen könnnen und mich nur fragend anschauen. Wobei wenn ich das Wort "Gruftie" sage, wissen viel mehr was ich meine.
Deshalb auch meine Frage, weil wir ja alle schwarz tragen.
Benutzer-Profile anzeigen
CharlotteSchlotter
Verfasst am: 08 Feb 2016 15:48 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre
Wohnort: Köln

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 808 Tag(en)
Beiträge: 831
Themen: 7
Schau dir doch mal diesen Artikel an:

http://www.spontis.de/schwarze-szene/hintergruende/grufti/

Viele sehen Gruftis ja eher als eine Untergruppe in der Kategorie Gothic.
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 08 Feb 2016 17:15 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Online
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1089 Tag(en)
Beiträge: 2210
Themen: 55
@Charlotte: An Sätzen aus deinem Link ...
Zitat:
Eigent­lich keine eigene Sub­kul­tur son­dern nur die deut­sche Ver­sion vom englischen Goth. ...
Der Gruf­ti gilt in der deut­schen Szene als nahezu aus­ge­stor­ben ....
Obwohl sie rela­tiv zeit­gleich mit den Punks auf­tauch­ten, tei­len sie deren Hang zum lau­ten und unge­stü­men nicht.

... zeigt sich mal wieder, daß der Beitrag ziemlich widersprüchlich ist.

Nein! Es gibt keine einheitliche Definition, sondern jedes Grüppchen macht sich seine eigene.
Vier Experten, fünf Meinungen. Wink

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Silberstaub
Verfasst am: 08 Feb 2016 17:29 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 29 Jahre
Wohnort: Wien

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 766 Tag(en)
Beiträge: 304
Themen: 11
Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass viele Außenstehende nicht viel anfangen können mit "Gothic" oder "Goth", darum verwende ich gegenüber "Bunten" meistens das Wort "Grufti", damit scheint eher was verbunden zu werden.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eure Meinung zu Horrorfilmen? 26 xXChaosXx 14902 24 Okt 2016 14:01
Hufeisenfledermaus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kindergothics 219 Asmodeus 52167 21 Jun 2013 08:22
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Todesspiel - würdest Du es spielen? 13 Abraxa 8419 07 Jun 2011 16:42
Fhtagn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu "LaFee" alias Christina Klein 22 2013112901i 8696 02 Sep 2007 01:08
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zum Zwischenfall 7 Leviathan 6313 26 Jun 2007 21:41
Centurio Skaeldurius Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.