Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: "Nu Goth"

Chochmah
Verfasst am: 02 Aug 2016 16:55 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Ruhrgebiet

Offline
 

Eigener Titel:
Kein Teil der Welt

Userstatistik:
User seit: 2240 Tag(en)
Beiträge: 660
Themen: 7
izento schrieb am 29 Jul 2016 09:45 (zum Originalbeitrag) :


Wenn du Ende des letzten Jahrtausends in "unangemessener" Kleidung (z.B. C&A), falscher Frisur (z.B Vokuhila), falschem Schuhwerk (z.B. schwarze Sneaker) versucht hättest in einen Gothic-Club zu gehen wärst du vielleicht garnicht reingelassen worden. Zumindest hätten dich alle von oben bis unten abfällig angestarrt. Und wenn du beim Einheitsschritt aus der Reihe getanzt wärst oder sogar laut gelacht hättest, hätte dich das Personal freundlich aufgefordert doch bitte einen anderen Club aufzusuchen.
(Ähnlichkeiten mit Ereignissen im Umfeld des Zwischenfall wären rein zufällig)


Der "Nu Goth" da oben trägt eine Zusammenstellung von C&A (T-Shirt), Esprit (Hose), Hornbach (Cap), H&M (Handshuhe) und Deichmann (Rover).
So etwas wird halt von den meisten in der Szene auch heute noch abgelehnt.



Jetzt übertreibe mal nicht, so schlimm war es im Fall z.B. nicht. es kam immer darauf an wer in den Klamotten steckte undwie sich der Jenige gab.
Ich wurde damals jedenfalls nicht wegen meiner pinken Jacke (ein Waschunfall Embarassed ) dumm angemacht und kann mich an Leute erinnern die den Begriff Peinlich ganz neu definierten. XD
Ärger gab es regelmäßig wenn sich Pseudos oder Stinos daneben benahmen und dumme Sprüche klopften, die Mädels billig anmachten, etc.
Spaß hatten wir eine Menge Wink

Es gibt keine Szene auf der Welt in der Deichmann Schuhe als Cool gelten Cool

Was das Nu angeht, keine Ahnung, noch nie mitbekommen, will ich auch nicht, brauche ich auch nicht.

btw. Fever Ray gefällt mir gut und ist vielleicht gruftiger als manches pseudo-schwarzes Techno-Gebolze Razz

Mein Wort zum Dienstag!
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

izento
Verfasst am: 03 Aug 2016 13:50 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1061 Tag(en)
Beiträge: 2156
Themen: 55
*leicht OT*
@Chochmah: Ich habe auch nicht behauptet, daß das ZF "so schlimm" war.
Ich hatte einige Berichte von einer Freundin aus BS über die Szene dort in den 90ern.

Im ZF gab es zumindest einmal etwas "Unmut" als sich ein paar "Uralt-Gruftis" (Ü25), die sich schon im alten Äppel trafen, 1989 dort wiedertrafen und sich über diese neue komische Jugendszene wunderten, wo Aussehen mehr zählte als Charakter.
... Und wo einige wohl ernsthaft dachten sie wären wiedergeborene Vampire ... Laughing

Zu Pink: Robert Smith ist bis 1982 auch noch in seiner pinken Lieblingshose öffentlich aufgetreten. Oder, wie es ein älterer (Ü65) Moderator eines schwarzen Radios immer so nett ausdrückt: "Schwarz ist nur ein sehr dunkles Pink" Wink

Zu Fever Ray: Sie gilt zumindest in den USA als Nr. 9 der "Music’s Top 10 Goth Icons of All Time", noch vor Marilyn Manson.


*ontopic*
Chochmah schrieb am 02 Aug 2016 16:55 (zum Originalbeitrag) :
Es gibt keine Szene auf der Welt in der Deichmann Schuhe als Cool gelten ...
Was das Nu angeht, keine Ahnung, noch nie mitbekommen, will ich auch nicht, brauche ich auch nicht.

Wenn ich es richtig mitbekommen haben sch...en die "Nu-Goth" auch darauf, ob etwas als "cool" gilt. Sie ziehen einfach (ganz cool) an was ihnen gefällt.

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 05 Aug 2016 00:42 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2612 Tag(en)
Beiträge: 4220
Themen: 81
.....und jetzt mal ne ganz banale, bekloppte, ziemlich ins off-topic greifende Frage von mir, die ich mir einfach nicht verkneifen kann...

Zieht denn nicht jeder an, was ihm selber gefällt?

Das ganze Nu-Gothic-Zeug sagt mir nix, seh`ich als Landei wahrscheinlich sowieso erst in ein paar Jahren, weil diverse Trends immer ein wenig länger brauchen, um sich hier durch zu setzen und ich will da auch gar nicht großartig drüber spekulieren, wo das alles her kommt. Rein optisch find`ichs nicht schön, aber das ist ja, wie alles andere auch, absolute Geschmackssache.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 05 Aug 2016 10:45 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1061 Tag(en)
Beiträge: 2156
Themen: 55
Herbstlaubrascheln schrieb am 05 Aug 2016 00:42 (zum Originalbeitrag) :
.....und jetzt mal ne ganz banale, bekloppte, ziemlich ins off-topic greifende Frage von mir, die ich mir einfach nicht verkneifen kann...

Zieht denn nicht jeder an, was ihm selber gefällt?

Ist eigentlich weder off-topic, noch bekloppt und bestimmt nicht banal ...

Ich würde sagen: Nein!, nicht "jeder".

Blicken wir mal in die Stino-Welt:
Jedes Jahr neue, vorgegebene Modetrends. Die Brocken aus dem alten Jahr landen im Alt-Kleidercontainer, ausser ein paar Lieblingsstücke die man behält bis sie wieder halbwegs in Mode kommen.
Man zieht an was den Anderen gefällt.

Und nun in die Szene(n):
Man trägt was "cool" und in der Szene "angesagt" ist - Szeneuniform halt.
Wäre es anders, würde das WGT deutlich "bunter" aussehen.
Die paar, die es wagen mit ihrer z.B. "pinken Lieblingshose" aufzutauchen, werden sofort ausgegrenzt. Daher lassen sie es lieber.
Es sei denn, es wird ein Trend daraus und mehrere machen mit.
(Die Aussage, jedem Goth "gefällt" nur und ausschließlich schwarz ist immer noch absoluter Bullshit)

Damit zurück zu "Nu-Goth-Mode":
Wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat Nu-Goth Anleihen bei der Hipster-Mode gemacht (z.B Schnitte, Hüte) und diese mit zusätzlichen "okkulten" Accessoires verziert.
Da die Hipstermode praktisch auch nur ein teilweises Remake eines Trends der späten 70er war (rot-blau-karriert war bei einigen Punks absolut IN), erinnert der neue Stil halt sehr stark an die (damals noch nicht) Gothic-Mode der späten 70er.

Mir gefällt es und da ich immer nur anziehe was MIR gefällt, bin ich offenbar schon etwas länger dabei. Ohne gewusst zu haben, daß es einen neuen Trend mit Namen "Nu Goth" gibt. (Punkt)

PS. Und nein, ich bezeichne mich immer noch nicht als "Goth" - höchstens als "Uralt-Gruftie" Wink

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Parisade
Verfasst am: 05 Aug 2016 14:39 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Elbflorenz Dresden

Offline
 

Eigener Titel:
Waldfee

Userstatistik:
User seit: 2581 Tag(en)
Beiträge: 101
Themen: 3
Ich habe mir das Video zu "40 years of goth style" gestern mit einer Freundin angeschaut und wir empfanden die Umsetzung als wirklich gelungen.
Die Bezeichnung "Nu Goth" konnten wir allerdings gar nicht zuordnen.
An mir ist das auch vollkommen vorüber gegangen und ich muss sagen, dass ich mich damit nicht unbedingt beschäftigen möchte...

Wink

_________________
Alles was zählt, ist das Leben selbst.
Benutzer-Profile anzeigen
Nighttears
Verfasst am: 05 Aug 2016 14:47 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 48 Jahre
Wohnort: 84085 Langquaid

Online
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3181 Tag(en)
Beiträge: 17017
Themen: 1024
Bislang konnte ich mit diesem Begriff auch nichts anfangen. Wusste nicht einmal, dass es so etwas gibt. Mir geht es da wie Herbstlaubrascheln. Bis so etwas hier bei uns auf dem land erscheint, ist es doch längst schon wieder aus der Mode gekommen. Gut, bei manchem Auswuchs ist es dann doch gut, dem hier nicht zu begegnen.

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 08 Aug 2016 08:22 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2612 Tag(en)
Beiträge: 4220
Themen: 81
Also ich ziehe defintiv auch nur das an, was mir gefällt - und ja, mir gefällt halt auch tatsächlich nur schwarz und ich ziehe seit 16 Jahren nichts anderes an. Nicht, weil das was mit "szene" zu tun hat, sondern weil es mir genau so gefällt und ich sehe da auch keinen Zwang drin oder weiß der Geier was.

Die Stinos, die ich so kenne (und das sind schon eine ganze Menge), kloppen ihre Sachen auch nicht nach einem Jahr oder so in die Tonne, nur weil sie dem aktuellen Trend nicht entsprechen. Abgesehen davon finde ich, dass sich Stino-Mode nun SO schnell auch wieder nicht verändert..

Und: Ich hab`ehrlich gesagt keine Ahnung, was in der Szene angesagt ist. Weil ich einfach das trage, was mir gefällt, wie oben schon erwähnt. Klar, es gibt immer wieder mal Dinge, die einem vermehrt auffallen zeitweise, was die Kleidung angeht, bestimmte Stile, die mal stärker anzutreffen sind (z.B. fällt einem heute kaum mehr dieser Nietenkram ins Auge, dafür um einiges mehr Pikes-Träger), aber generell hab`ich schon den Eindruck, dass die Leute das, was sie tragen, gern tragen und mit Leidenschaft tragen und nicht, weil irgendein Szene-Kodex es ihnen vorschreibt. xD Wäre ja auch irgendwie total schräg.

Das von izento gepostete Foto würde ich nun weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick mit Gruftie in Verbindung bringen - aber hier sind wir wieder bei dem Punkt, dass halt jeder das anzieht, was ihm gefällt.

Dieses Video mit den 40 Jahren Gothic-Style find`ich nur zum Teil gelungen, bei manchen Stilen frage ich mich, wo die da hin geschaut haben...

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 19 Okt 2016 16:42 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1061 Tag(en)
Beiträge: 2156
Themen: 55
izento schrieb am 28 Jul 2016 10:29 (zum Originalbeitrag) :
"Nu Goth" als Modestil scheint sich aber in der Szene langsam durchzusetzen.


Wie wahr, wie wahr .... und gerade zufällig entdeckt, den

Nu Goth EMP Online Shop


Zitat:
Nu Goth bei EMP

Die Wurzeln der Nu Goth Szene liegen wohl irgendwo in der klassischen Ästhetik, Philosophie und Musik der Gothic-Bewegung. Doch das Nu Goth Genre ist nicht einfach ein weiteres Subgenre, sondern eine weitere individuelle Lebenseinstellung. Im Nu Goth Subgenre werden die typischen Klamotten der Gothic-Szene aufgenommen und mit lässigen High-Waist-Hosen, Crop Tops, Jeans-Kutten oder auch riesigen Sonnenbrillen ergänzt. Stilprägend sind okkulte und geometrische Motive, Totenköpfe und Skelett-Prints. Dies und viele weitere Facetten machen den typischen Nu Gothic Look aus, der aber keinesfalls mit dem Pastel Goth Look verwechselt werden sollte. Und auch musikalisch lehnt sich die Nu Goth Szene an die klassische Gothic Szene an.

Bands wie Siouxie & The Banshees, Bauhausoder Switchblade Symphonyund viele weitere aus der Batcave und Post-Punk-Era sind auch für die Nu Goth Szene wichtige Wegbegleiter fürs Leben. Doch in der Nu-Goth-Szene ist die Musikliebe weitgestreut. Neben der klassischen Gothic-Musik werden auch komplett andere Genres gehört und geliebt. Folgt uns in den Nu Goth EMP Online Shop und wählt euer Lieblingsoutfit von Topmarken ....


Da ist die "neue Szene" doch wohl auch gleich unter die Räder des Kommerz gekommen ....

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
LeChatNoir
Verfasst am: 19 Okt 2016 16:59 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 564 Tag(en)
Beiträge: 601
Themen: 29
Wen wundert's ?
Alles was zu Geld gemacht werden kann,wird zu Geld gemacht.
Nu Goth..das stammt doch sicher aus der Feder der Profiteure.
Wer sich DAS vorschreiben lässt ...*Schulterzucken*
Eher hänge ich meinen Mantel in den Schrank und lasse ihn von Motten zerfressen.
Hoffentlich spricht sich das nicht als Trend herum...die armen Motten.
Benutzer-Profile anzeigen
Alico Noxx
Verfasst am: 19 Okt 2016 18:36 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 44 Jahre
Wohnort: in NRW bei Niflheimur

Offline
 

Eigener Titel:
Comtess Noire

Userstatistik:
User seit: 1365 Tag(en)
Beiträge: 43
Themen: 1
Ein sehr interessanter Film. Hat Spaß gemacht den zu gucken.
Mit Goth und das was sonst noch so dazu gehört hat er aber weniger zu tun.
Aber dennoch finde ich (außer bei dem Pin.Up) einige "Styles" wieder.
Der Titel "40 Years of Goth Style – In unter 4 Minuten?" ja der sagt es eigentlich schon ... In unter 4 Minuten (leichte Kost zum )
Die Idee dahinter verzweifelt nach Schubladen zu suchen ... Naja wer's braucht!
Der Film deutet die Reichhaltigkeit der Szene an und er zeigt dass man sich nicht einfach beliebig anzieht sondern kulturelles dahinter steckt.
Und nun zur eigentlichen Frage:
Nu.Goth : Romantik mit etwas Magischem und viel schwarz ... gefällt mir
ein "Kleidungsstil" mehr !!
Nu-Goth : neue Subkultur ? ... ähm wegen der Klamotten ?? ... echt jetzt ???
Nu-Goth : ein Trend ? Aber nein!
Nu-Goth : Romantik (um bei der Bezeichnung des Films zu bleiben) mit Magischem ... uralt ... Morticia Admas (Anjelica Huston) 1991
https://www.youtube.com/watch?v=ErQFbaTyciA
... zeitlos Carolyn Jones 1964
https://www.youtube.com/watch?v=GYji3a_pPSk

Nu-Goth : Very Happy

_________________
Luna ist meine Gefährtin und der Mond mein Gefährte
Nacht ist mein Mantel und Nebel spiegeln meinen Geist.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 3 von 4
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Lebendspende Leber/Niere - Was haltet ihr davon? 32 Daemmerelbe 17979 31 Okt 2015 10:51
Bizarres_Wesen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Text/Lyriczeile mögt ihr ganz besonders ? 146 rune 25948 08 Jul 2015 22:57
Srana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr davon? Dope und Disturbed ? 32 Unregistriert 14265 11 Nov 2014 00:01
XIII Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einfach zum Quatschen - Schüchterne besonders willkommen 39 Mademoiselle 18322 15 Sep 2014 20:01
2016111201v Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vote: Das 6.7.8.und 9. Buch Mose was haltet ihr davon? 7 Unregistriert 8415 05 Okt 2009 13:22
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.