Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: "Was, wenn Provokation plötzlich funktioniert?"

Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 31 Jan 2017 11:12 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2618 Tag(en)
Beiträge: 4224
Themen: 81
Ich weiß, ich habe neulich erst einen Spontis-Artikel in einer Diskussion aufgegriffen und eigentlich möchte ich die Themen von dort defintiv nicht einfach hier herüber "tragen", aber mich hat dieser eine mit dem Titel, den ich auch hier als Threadtitel erwähnt habe, doch irgendwie ziemlich nachdenklich gemacht.

Ich weiß nicht, ob es in Ordnung ist, wenn ich das Ganze jetzt einfach hier verlinke, deswegen fasse ich das Ganze mal sehr grob zusammen:

Einem Gruftie-Pärchen, das auch sehr auffällig durch den Alltag geht, wurde der Zutritt zu öffentlichen Orten, nämlich dem Louvre, untersagt - aus Sicherheitsgründen. Eben so haben sie wohl auf dem historischen Friedhof Père-Lachaise in Paris Schwierigkeiten bekommen, wo es wohl offensichtlich darum ging, dass ihr Aussehen an einem Ort wie diesem "respektlos" sei.

Wie seht Ihr das? Wie würdet Ihr reagieren? Oder muss man mit sowas schlicht und einfach rechnen, wenn man so auffällig durchs Leben geht? Ist es klug, in manchen Bereichen weniger aufzufallen? Wie geht man mit solchen Vorfällen um?
Ist es Euch selber vielleicht schon mal so ergangen?

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Nighttears
Verfasst am: 31 Jan 2017 11:49 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 48 Jahre
Wohnort: 84085 Langquaid

Offline
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3187 Tag(en)
Beiträge: 17040
Themen: 1025
Verlinken ist jederzeit in Ordnung! Du darfst nur keine ganzen Artikel hier einstellen. Ebenso darfst du keine Zitate aus den Artikeln ohne entsprechende Quellenangabe hier einstellen. Es wäre also zum einen nett und zum anderen hilfrecih, wenn du auf den von dir genannten Artikel verlinken würdest.

Ich selbst habe ihn noch nicht gelesen, wohl aber mitbekommen, dass er gestern veröffentlich wurde. Daher kann ich im Moment noch nichts dazu sagen.

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
An Fu
Verfasst am: 31 Jan 2017 12:17 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 29 Jahre
Wohnort: Seth

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1828 Tag(en)
Beiträge: 351
Themen: 7
Das würde ich auch gerne lesen.

Aber ich finde trotzdem, dass man so was nicht am Aussehen fest machen sollte, ob jemand irgendwo eintreten darf oder nicht.
Respektlos? Warum? Nur weil jemand sich so kleidet, wie er sich kleidet?
Ich mein, was sagt denn die Kleidung schon über einen aus???
Das man ein Serienmörder ist? Das man Gräber schendet? Wtf... ich dachte die Menschheit wäre schon etwas weiter...

Ich glaub ich habs gefunden. Irgendwie dachte ich schon, dass es Black Friday ist Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 31 Jan 2017 13:03 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 31 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2618 Tag(en)
Beiträge: 4224
Themen: 81
Hier also der Link zum entsprechenden Thema auf Spontis...

http://www.spontis.de/schwarze-szene/brennpunkt/youtuberin-black-friday-was-wenn-provokation-ploetzlich-funktioniert/

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Banashee
Verfasst am: 31 Jan 2017 13:20 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 23 Jahre
Wohnort: Neuss (NRW)

Offline
 

Eigener Titel:
Nachtschattengewächs

Userstatistik:
User seit: 1864 Tag(en)
Beiträge: 788
Themen: 29
Ich folge Black Friday auf verschiedenen Social Media Kanälen, und hatte ihre Erzählungen zu dem Konflikt in Paris daher schon mitbekommen.
Es ist sehr schade, was ihr und ihrem Mann da passiert ist, zumal sie ja keinerlei böse oder respektlose Absichten hatten. Wäre ich betroffen gewesen, würde ich mich auf Deutsch gesagt ziemlich beschissen fühlen.

Nur, weil man anders aussieht und sich eben so - anders und dunkel aber eben friedlich - auslebt, ist man doch kein Mensch zweiter Klasse.
Gäbe es einen festgelegten Dresscode oder ein klares Fotoverbot etc. am Ort X wäre das natürlich verständlich, abgewiesen zu werden wenn man diesem nicht entspricht, aber das was diesen Beiden passiert ist, stellt sich für mich als spießbürgerliche Willkür da.
Schade! Sad

_________________
.
.
And my soul from out that shadow that lies floating on the floor
Shall be lifted - nevermore!


~ "The Raven" - E.A. Poe ~
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 31 Jan 2017 14:04 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 1067 Tag(en)
Beiträge: 2167
Themen: 55
Während ich den Verweis aus dem Louvre (zuviel Aufmerksamkeit) ja gerade noch nachvollziehen kann, ist das Zutrittsverbot auf einem Friedhof für einen Gothic .... Shocked Mad

Das ist ja so als liesse man einen Christen nicht mehr in die Kirche nur weil er er ein großes Kreuz als Anhänger trägt.

Gerade wir sind es doch, die den Tod und den Friedhof mit Würde und Respekt betrachten.
Während viele bunte Stino-Touristen auf historischen Friedhöfen mit krakelenden Kindern herumtoben und die Ruhe der Toten im wahrsten Sinnes des Wortes stören.
Grrrr...

Aber nein, wir sind ja alles böse "Satanisten" und wollen die Leichen vom Friedhof stehlen ... so ist zumindest das Bild da draussen....

Und wenn man dann für ein wenig Toleranz uns gegenüber wirbt bekommt man auch meist blöde Antworten:
Zitat:
Ansonsten kann man noch sagen, dass es keinen Sinn macht, wenn man sich in spezieller schwarzer Kluft hüllt die mit dem Kleidungsgeschmack der Mainstream-Gesellschaft nicht konform geht und dann rumjammert, dass man nicht allgemein gemocht oder anerkannt wird oder gar mit Vorurteilen belegt wird. [...] Entweder man ist in dieser Hinsicht stark und liebt dieses Spiel, oder man lässt es bleiben.

https://www.daemonenforum.de/initiation-schwarze-szene-t8555-100.html
(Sorry, Link auf ein Nichtgothic-Forum wo ich mich gerade sehr aufgeregt habe. Falls er stört bitte löschen.)

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
Fanchen
Verfasst am: 31 Jan 2017 18:15 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 24 Jahre
Wohnort: Oldenburg

Offline
 



Userstatistik:
User seit: 1604 Tag(en)
Beiträge: 493
Themen: 4
@izento
Warum kannst du das Argument, sie würden zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, nachvollziehen?
Ich sehe das überhaupt nicht ein. Vor Allem, weil es ja explizit mit der Youtube-Bekanntheit begründet wurde. Das müsste dann ja heißen, dass kein erkennbarer Promi jemals hereingelassen werden würde. Das Argument klingt völlig unsinnig.
Und beim Friedhof gabs kein Zutrittsverbot, sondern sie wurden gezwungen, ihre Aufnahmen zu löschen. Wink
... was noch unverständlicher ist, und wohl auch nicht legal.

Ich hätte ein gewisses Misstrauen verstehen können, gerade bei erhöhten Sicherheitsmaßnahmen wie im Moment - die Leute halten eben Ausschau nach Ungewöhnlichem. Was genau jetzt der Grund für die Probleme gewesen ist, werden wir wohl nicht wissen, aber dass die Verantwortlichen ihre Vorurteile nicht zugeben wollten, sondern stattdessen eine andere (schlechte) Begründung genannt haben, scheint nicht zu weit hergeholt.

Man kann natürlich dennoch hoffen, dass das Personal am Friedhof und im Louvre aus ihrem Verhalten gelernt hat - falls das so ist, und in Zukunft den eigenen Vorurteilen etwas bewusster entgegengetreten wird, hat das provozierende Äußere wohl doch noch einen positiven Effekt - wenn er auch den Museums- und Friedhofsbesuch nicht mehr retten wird.
Benutzer-Profile anzeigen
Grauer Wolf
Verfasst am: 31 Jan 2017 18:33 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 50 Jahre
Wohnort: Schönau-Altneudorf

Online
 



Userstatistik:
User seit: 2447 Tag(en)
Beiträge: 1465
Themen: 65
Starkes Stück.


Vielleicht ist hier der kleine Hinweis angebracht, daß sich Frankreich seit über einem Jahr (seit dem Anschlag im Pariser Bataclan) im Ausnahmezustand befindet, d.h. bürgerliche Rechte, die wir für allgemein gegeben halten, in Frankreich außer Kraft gesetzt sind. Entsprechend agieren die Sicherheitsleute hypernervös auf alles, das sie nicht kennen und spontan nicht einordnen können. Letztendlich können die Zwei froh sein, daß man sie überhaupt hat laufen lassen und nicht gleich ganz einkassiert hat.

Wir leben definitiv in absurden und irrationalen Zeiten.

_________________
Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die die Welt noch nie angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Man soll nicht alles glauben, was im Internet geschrieben steht.
(Gaius Julius Caesar)
Benutzer-Profile anzeigen
Srana
Verfasst am: 31 Jan 2017 18:46 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Offline
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2678 Tag(en)
Beiträge: 6876
Themen: 33
Ich verstehe das nun auch nicht ganz, da man ja sonst eher derzeit auf andere äußerliche Merkmale geht, wenn es sich um solche Merkmale dreht. Gerade bei den Videoaufnahmen (mir ist die Dame dadurch bekannt) hätte man das erkennen können, dass da keine Gefahr droht.

Obwoh - halt, Grauer Wolf hat das gesagt, das kann ich wiederholen:

Nun, ich denke eher, man ist gerade in Frankreich etwas übervorsichtig. Das dürfte hier damit zusammenhängen:
- Charlie Hebdo
- Bataclan usw. bzw. 13.11.
- Nizza

Und da dürften wir beim Kern des Ganzen sein.
Die Franzosen sind angeschlagen. Die Grande Nation ist in Angst. Und da dürfte der Hund begraben liegen. Alles, was Angst macht, soll vermieden werden. Was, wenn man jetzt schon wieder einen Anschlag - ?

Und gerade auch unter dem Gesichtspunkt, dass Trump viele Muslime aussperrt und sich ISIS ja auf Frankreich eingeschossen hat?
Hat das damit zu tun?

Das entschuldigt in keiner Weise das Vorgehen.

Ich bin derzeit wirklich vorsichtig mit diversen Äußerlichkeiten. Kann mir das beruflich noch weniger leisten als vorher. Hinweis für unregistrierte Benutzer:
Dieser Beitrag ist nicht vollständig, da der Verfasser des Beitrags entschieden hat, seinen Text ab hier nicht mehr für Gäste lesbar zu machen. Das bedeutet, dass nur eingeloggte User diesen Text lesen können. Sobald Du dich bei uns registiert hast, kannst Du hier wieder mitlesen.
Deshalb: So wenig Provokation wie möglich.

Ich habs aber auch schon erlebt, dass das keinen gestört hat, dass man halt etwas anders war. Zu Zeiten, in denen ich noch anders herumgelaufen bin. Da war ich mit einem damals sehr guten Freund in Bamberg unterwegs, in Kirchen. Hat keinen gestört. Einmal war ein Kind erschrocken, da meinte die Mutter in der Brauerei nur: "Der Mann möchte halt auch essen." OK, die damals rothaarige Frau war wohl noch zu harmlos Wink. Und dann der eine Ex, der war schon speziell unterwegs. Störte z. B. in der Wilhelma auch keinen damals. Wobei, ob das an der Frau gelegen hat? Ok, jetzt so: Ernsthaft, den hat man dann doch mal verprügelt. Kann mich noch erinnern.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Novel_Goat
Verfasst am: 31 Jan 2017 20:21 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 21 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Pseudo

Userstatistik:
User seit: 259 Tag(en)
Beiträge: 160
Themen: 5
Zitat:
Ist es klug, in manchen Bereichen weniger aufzufallen?


Schwieriges Thema. Zum einen sehnt man sich natürlich nach "Freiheit" und es solle doch den meisten bitte egal sein, wie man rumläuft. Aber es gibt Dinge und Veranstaltungen, bei denen man sich zumindest ein BISSCHEN anpassen muss. Und sei es, dass man die Schminke oder die Kleidung dezenter hält. Und Das genannten Pärchen läuft auch für "Szene Angehörige" sehr auffällig rum - meiner Meinung nach. Und da stößt man häufiger auf Gegenwind.

Und klar fängt dann wieder das "Gerede" von der Individualität und co. an. Aber da muss man sich dann selbst einmal die Frage stellen, ob es einem wirklich Wert ist, sich von derartigen Veranstaltungen ausschließen zu lassen, wegen des Aussehens, oder ob man sich für wenige Stunden ein wenig zurück halten kann für diesen einen Termin. (abgesehen von der verschärften Situation in Frankreich und das die Security VÖLLIG inakzeptabel und respektlos gehandelt hat, in meinen Augen, wenn man all den Erzählungen glauben mag)

Denn auch wenn jeder irgendwo danach strebt, sich ausleben zu können, funktioniert es nicht immer. Aber dafür ist dann die Freizeit, das eigene Heim und das eigene, enge Umfeld der perfekte Ort für, um sich auszuleben.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 8
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Werdet ihr wegen eurem Aussehen "blöd angemacht"? 580 Unregistriert 93437 21 Jul 2017 20:53
Phönix75 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie soll eure Bestattung aussehen? 28 Schwarzes_Blut 17016 22 Mai 2017 08:20
izento Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aussehen oder Charakter? 48 Vacuous 20492 28 Aug 2015 15:49
Natalie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie soll euer Grabstein später aussehen?? 113 Phrenesie 40486 24 Jan 2014 06:03
Katharsion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bekommen mein Piercing nicht auf 18 Arsenia 18997 06 Jan 2010 19:40
Zwischen den Welten Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.