Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Der Tempel

Thema: Gott haut uns aufs ohr

Usótsuki
Verfasst am: 10 Nov 2006 17:31 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



wie ihr sicher schonmal gehört habt, kommen nur menschen die ohne sünde sind in den himmel

darauf bietet wikipedi.de eine schöne antwort

Zitat:
Sünde ist ein Begriff insbesondere der abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam). Er bezeichnet vor allem im christlichen Verständnis den unvollkommen Zustand des menschen, der von Gott getrennt ist. Kein Mensch kann sich demnach Gott von sich aus zuwenden, mit ihm irgendwie kommunizieren oder Gemeinschaft haben, oder vor den Ansprüchen der ursprünglichen Vollkommenheit bestehen


tja...also wie kommt man dann in den himmel ?
solange man unvollkommen ist kann man nicht ohne sünde sein
ergo gott verlangt von uns perfektion befor er uns zu sich einlädt

ausserdem können sich unvollkommene menschen nicht gott zuwenden
ergo jedes gebet bleibt ungehört

tja


wer dran glaubt ist selber schuld
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Asmodeus
Verfasst am: 10 Nov 2006 17:35 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 43 Jahre
Wohnort: Hamm (NRW)

Online
Administrator

Eigener Titel:
Foto-Graf

Userstatistik:
User seit: 3996 Tag(en)
Beiträge: 9805
Themen: 2703
Ja das ist aber auch fies...

Ein Mensch der jung stirbt hat gar nicht die Chance viele Sünden zu begehen und kommt daher viel wahrscheinlicher in den Himmel als wenn er als uralter Mensch sterben würde... und was ist mit den Menschen die einen Krieg mitgemacht haben, die können ja auch nichts dafür dass sie nicht in Friedenszeiten geboren und somit keinen Menschen umbringen mussten...

Das ist nicht fair. Smile

_________________
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
    Mein Fotografie-Projekt: www.allsvartur.de 
    Mein persönlicher Blog: www.ich-blogge.de
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Unregistriert
Verfasst am: 10 Nov 2006 18:20 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



also ich bin keine theologe, aber wenn ich mich recht erinnere haben christen ja die möglichkeit durch die vergebung christi in den himmel zu kommen....also wenn du stirbst, wirst du gerichtet und dann können dir deine sünden vergeben werden und zack himmel am start....und vergebung gibts schon für reue. und noch besser letzte ölung: jesus hat ja seine macht auf erden an petrus weitergegeben, der an die päpst, die an die bishcöfr, die an alle priester, also priester kommt zur letzen ölung, alle sünden vergeben und zack himmel am start...dsa ist doch praktisch gilt auch für jede beichte - also was dan angeht ist der katholische echt der beste, man begeht zwar ständig sünden, aber kann sie auch schnell wieder loswerden

Anm. d. Red.: die hier dargestellten glaubensinhalte stimmen nicht mit dem glauben des autors überein
Pazuzu
Verfasst am: 11 Nov 2006 00:00 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



so ein blösinn wenndu tot bist bist du tot und feiergend.
niemand und nicht kommt dann,
oder kennt ihr jemanden der es erlebt hat und etwas anderes sagt??
und wenn es anders ist , gott währe ein arsc...
r.i.p.
Unregistriert
Verfasst am: 11 Nov 2006 00:19 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



ich glaube nicht, dass die Menschen nach ihrem Tod in den Himmel kommen

ich glaube an Wiedergeburt und eine Art Kreislauf

und vom Christentum hab ich mich abgewandt
die haben eh von überall her geklaut
und ob die Bibel immer so richtig übersetzt ist, wag ich zu bezweifeln...
Nachtkind
Verfasst am: 11 Nov 2006 14:25 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Aber der Himmel könnte Bestandteil des Kreislaufes sein...
Ich meine man muss ja nicht unbedingt gleich wieder auf die Erde kommen, sondern kann vielleicht noch irgendwo anders eine Weile lang bleiben...
Schattenwesen
Verfasst am: 11 Nov 2006 18:02 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hm... Himmel Hölle das sind alles so naja , nicht direkt Schauermärchen , halt irgednwas um das Gute und Böse plastisch darzustellen , nur was ist Gut und was ist Böse , ist das denn nicht auch eher Subjektiv?

Ich glaube schon , dass es nach dem Tod weitergeht , also an die Wiedergeburt/ Leben nach dem Tod , unser Erdenleben ist so winzig kurz , das kann nicht alles sein . In manchen Büchern steht , man wird wiedergeboren , um Erlebtes aufzuarbeiten , nochmals positiver anzugehen , so dass man in einem weiteren neuen Leben immer einen Stellenwert höher rutscht ...

Davon abgesehen , habe ich aber dennoch Zweifel an allem , für wen geht es weiter ? Nur für die Menschen ? Im Grunde genommen müsste es ja für alle Lebewesen eine Art Wiedergeburt geben ...
Dephinroth
Verfasst am: 26 Nov 2006 14:40 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Und somit wären wir wieder am Anfang dieser Frage die wir wohl alle erst am Ende beantwortet bekommen. Deshalb heißt es auch "Glaubst du an ein Leben nach dem Tod" und nicht "Weißt du was dann abgeht?".

Ich habe eine gute Freundin die sagte mal Sie hoffe es käme nichts mehr, weil Sie die Schnautze schon vom Leben voll hätte Smile
Vermutlich sind bei den Vorstellungen der Leute auch oft der Wunsch der Vater vom Gedanken. Ich persönlich habe zwei so genannte "Flatliner" in der Familie (mein Vater und meine Schwester). Beide erzählen Sie hätten etwas gesehen...
Morrîgan
Verfasst am: 26 Nov 2006 15:05 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Zitat:
Sünde ist ein Begriff insbesondere der abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam). Er bezeichnet vor allem im christlichen Verständnis den unvollkommen Zustand des menschen, der von Gott getrennt ist. Kein Mensch kann sich demnach Gott von sich aus zuwenden, mit ihm irgendwie kommunizieren oder Gemeinschaft haben, oder vor den Ansprüchen der ursprünglichen Vollkommenheit bestehen



Für mich klingt das schon verständlich, denn was genau bedeutet denn für euch "Himmel" oder "Gott"?

Vielleicht wenn man es von dem Standpunkt aus betrachtet, dass Gott eine Art Über-Ich darstellt, wonach man als Mensch strebt, diesen Zustand zu erreichen, dann ist es doch es schon einleuchtend, wenn ich aufgrund meiner Schwächen, auf denen ich zeit meines Lebens beharre, niemals diesen Zustand erreichen werde. Das wäre ja fast so, wie man die besten Früchte essen möchte, man aber nicht willens ist, sie zu pflücken.
Wenn man aufgrund seiner Schwächen (was auch immer genau diese jetzt sein mögen...) blind ist, wie sollte man dann sowas wie ein Über-Ich erkennen, ganz zu schweigen danach streben? Von daher ist es für mich doch einleuchtend, was da geschrieben steht.
Unregistriert
Verfasst am: 26 Nov 2006 17:49 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



@Dephinroth: was genau haben sie denn gesehen? also, dass man ein licht am ende des tunnels sieht und auf einmal keine schmerzen mehr spürt, lässt sich nämlich wissenschaftlich erklären:
durch die großen schmerzen, ströhmen alle, im körper vorhandenen, glücksgefühle aus, sodass man keine schmerzen mehr verspührt und halluzinationen bekommt. diese halluzinationen sind eben meistens ein sehr helles licht, was immer näher kommt. und wenn man dann "gerettet", also wieder ins leben gerufen wird, kommen die schmerzen zurück, weil die glücksgefühle wieder nachlassen, da der körper sagt, sie werden nichtmehr gebraucht...

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge (Fein)Strumpfhosen für Männer 145 Nighttears 46372 28 Jan 2013 06:57
Nighttears Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rund um Unheilig 98 s.heals 32927 01 Feb 2010 17:35
La Luna Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jemand aus Nürnberg??? 12 DarkPrince 9876 07 Okt 2008 19:48
der_bastian Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spiegel´s Antwort auf die RTL-Reportage vom 8.7.08. 28 Jamaira White 15920 28 Sep 2008 13:54
Sacrifice Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nur mal kurz etwas über mich ^^ 18 GothicFire 14791 16 Feb 2007 22:54
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.