Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Der Tempel

Thema: Zeugen Jehovas

Inos
Verfasst am: 19 Apr 2008 21:11 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Wie einige von euch wissen, bin ich ein ehemaliger Zeuge Jehovas. Ich lernte sie als ich 13 Jahre alt war und trat vor kurzem aus. Ich gehe davon aus, dass ich der einzige in diesem Forum bin, der sich mit dieser Religionsgemeinschaft gut genug auskennt um die angeblichen logischen Argumentationen von ihnen, durchhauen zu können denn ich habe mich nicht nur ausgiebig mit deren Lehren befasst als ich noch ein Mitglied dort war, sondern auch mit der Gegenmeinung aus besten Quelle die es gibt. Wenn ich nicht der einzige bin, so melde sich derjenige.
Raymond V. Franz, war ein ehemaliger Mitglied des obersten Leitungsgremiums der ZJ, das auch Leitende Körperschaft oder „Treuer und verständiger Sklave“ genannt wird. Dieses Gremium ist das Zentrum der Macht in der Gesellschaft der ZJ. Es gilt als das absolut einzige Verbindungsglied zwischen Jesus und der Menschheit. Demzufolge ist ihre Deutung der Bibel, die einzig richtige und auch wenn sie zugeben, dass sie auch Unrecht haben könnten, wird von jedem Mitglied der Gesellschaft, erwartet dass er/sie, alles Kritiklos hinnehmen und darauf warten dass neue „Offenbarungen“ kommen könnten die sie sofort als Wahrheit akzeptieren bis nichts neues kommt. Raymond Franz, hat 40 seiner Lebensjahre in der Gesellschaft gedient und die letzten 9, an der obersten Spitze. Diese 9 Jahre, haben ihn tiefer in die Gesellschaft hineinsehen lassen was zu den Ereignissen führte dass er aufgrund seiner unübersehbaren Einstellung, aus der leitenden Körperschaft gegangen, und schließlich ausgeschlossen wurde weil er mit einem Ausgeschlossenen gesehen wurde wie sie zusammen in einem Restaurant gesessen haben.
Den ZJ ist es untersagt, mit den Ex-Mitgliedern, jeden Kontakt zu haben und schon gar nicht deren Bücher oder Äußerungen zu lesen. Somit verliert man Freunde (angebliche) die für einen, alles sein könnten wenn man ausserhalb der Gesellschaft, sonst keine Kontakte hat. Von solchen Freundschaften, wird sehr abgeraten. Somit steckt man in einer Zwickmühle wenn man einiges erfährt was man nicht wissen sollte.
Abweichende Meinungen von der der Gesellschaft, werden wirklich ernst genommen, eine Gerichtsverhandlung kommt auf dem Fuße. Diese geschieht hinter verschlossenen Türen, mit mindestens drei Ältesten und ohne Zuschauer. Die höchste Strafe, ist der Ausschluss, danach darf man nicht mal begrüßt werden.
Der Grund warum ich mich den ZJ anschloss, ist weil alles was sie sagen, für Bibelunmündige sehr logisch, vernünftig und vor allen schön klingt. Bei vielen, dauert diese Begeisterung eine nur sehr kurze Zeit wie bei einer Ehe die auf die Schnelle geschlossen wird, weil die Partner ineinander unsterblich verschlossen sind. Nach einiger zeit, kommt ein böses Erwachen aufgrund dessen, dass man später so einiges mitkriegt, was einem am Anfang nicht unbedingt gesagt wird. Somit dauert es bei einigen im Schnitt 10 Jahre bis man die Gesellschaft aufgibt. Bei mir waren es 13.
Der Grund warum dieses Thema existiert, ist dass es jemanden geben könnte, der Menschen die man liebt an die Gesellschaft verliert und einfach nicht weiß wie man sie überzeugt. So gehen Freundschaften und Familien auseinander. Und wenn man nach langer Zeit, aus der Gesellschaft raus ist, dann steht man öfters vor dem Nichts, was nicht nur ein Mal, schlecht geendet hat.

Ich hoffe innig dass ich niemanden mit diesem Thema beleidige, aber wenn es einem einzigen hilft, das zu vermeiden was ich erlebt habe, dann ist es sehr vom Nutzen.

Für Fragen stehe ich offen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Raymond_Victor_Franz

http://www.manfred-gebhard.de/FranzKommentar.htm

http://www.manfred-gebhard.de/Regeln.htm
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Unicorn13
Verfasst am: 19 Apr 2008 22:05 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hm, ich hab jetzt zwar nicht alles durchgelesen, aber meine Meinung dazu:
Ich halte nichts aber schon absolut gar nichts von den Zeugen Jehovas.
2013030901v
Verfasst am: 20 Apr 2008 07:44 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich muss dann immer an die recht unauffälligen Menschen denken die in der Fußgängerzone stehen und ihre Zeitschrift anbieten.
Die Frage ist ja, sind die ZJ eine Sekte, eine Glaubensgemeinschaft oder was sonst?
Unregistriert
Verfasst am: 20 Apr 2008 09:41 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Rosenblut schrieb am 20 Apr 2008 07:44 :

Die Frage ist ja, sind die ZJ eine Sekte, eine Glaubensgemeinschaft oder was sonst?


Schon die Art der von Inos beschriebenen Strukturen zeigt doch recht deutlich, dass es sich um eine Sekte handelt. Mitglieder werden vom Rest der Gesellschaft regelrecht isoliert und die religiöse Verblendung wird gefördert wo es nur geht. Mein persönlich bestes Beispiel sind meine Tante und mein Onkel, die Mitglieder in dieser Sekte sind. Von "gesellschaftlicher Isolation" zu sprechen ist da noch untertrieben. Sie haben zwar Kontakt zu Nicht-ZJ-Mitgliedern, sind dann aber zumeist gleich dabei diese bekehren zu wollen. Wenn sie das nicht schaffen, wie bei mir und meinem Vater, brechen sie Kontakte soweit es möglich ist einfach ab.
Zimtkater
Verfasst am: 20 Apr 2008 10:08 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Diese penetranten Nervsäcke. Ich weiß nicht, was die von meiner Oma wollten, als ich da mal gewohnt hab, aber sie kamen echt drei mal und zwei mal konnte meine Oma sie irgendwie abwimmeln, aber sie war leider nicht unhöflich genug um diese Leute mit einem klaren "nein" vor die Tür zu setzen. Das dritte mal kamen sie dann und ich hab das mitbekommen. Ich bin sie auch relativ schnell los geworden, indem ich ihnen gesagt hab, dass ich nicht an Gott glaube, dass mir egal ist was nach dem Tod mit mir passiert und ich mich ziemlich gut dabei fühle. Damit kommen sie nicht klar.
xFallenAngelx
Verfasst am: 20 Apr 2008 12:28 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich halte ebenfalls nichts von ihnen. Ich hasse es ehrlich gesagt, wenn sie bei uns vor der Haustüre stehen oder in der Stadt da stehen und Prospekte verteilen.

Und ihre Aufdringlichkeit ist einfach nur total nervig.

Soviel dazu Smile

lg
Salomea_die_Ungeduldige
Verfasst am: 20 Apr 2008 13:07 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



@ Inos:
Mich würde noch interessieren, ob Du da selbst rumlaufen und Mitglieder werben musstest und ob es irgendwelche Strafen gibt, wenn man zu lange erfolglos bleibt.

Grüßle,

Salomea
Inos
Verfasst am: 20 Apr 2008 15:57 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Salomea_die_Ungeduldige schrieb am 20 Apr 2008 13:07 :
@ Inos:
Mich würde noch interessieren, ob Du da selbst rumlaufen und Mitglieder werben musstest und ob es irgendwelche Strafen gibt, wenn man zu lange erfolglos bleibt.

Grüßle,

Salomea

Das System sieht folgendermaßen aus. Man muss auf jeden Fall predigen gehen, und die gänglichste Methode ist von Haus zu Haus weil man der Meinung ist dass es in der Urgemeinde, so gehandhabt wurde. Man gibt ein Bericht ab in dem ganz genau stehen muss wie man diese Aktivität verbringt, wie viel Literatur man abgegeben hat und wie viele Studien man dafür gebraucht hat. Das ganze, monatlich. Am Programm, muss sich JEDER beteiligen auch wenn es nur eine Stunde ist. Dennoch ist man mehr in Ehren wenn man mindestens 10 Stunden macht oder gar 50 oder 70. Das nennt man dann Hilfspionier bzw. Pionierdienst. Pioniere werden am Anfang des Monats bekannt gegeben und werden geehrt. Sie werden häufig eingeladen, haben viele Freunde und bekommen eher, verantwortungsvolle Aufgaben wie z.B. Leiten der Versammlungsaktivitäten.
Misserfolg, wird in der Regel, nicht negativ bewertet, dennoch ist Erfolg auch eine Sache des Prestiges.
Für die Vollständigkeit, muss man sagen dass es unter bestimmten Umständen, möglich ist, Zentren zu besuchen wo eine Intensive Schulung durchgeführt wird wie man Leute wirbt. Diese Zentren, sind in der Regel sehr Luxuriös eingerichtet und die Kosten übernimmt die Gesellschaft zu einhundert Prozent.
McUHU
Verfasst am: 20 Apr 2008 21:34 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Is jetzt keine große Überraschung was du erzählst, hat jede religion so ansich das sie die persönlichen Freiheiten einengt, bzw sich auch so negativ äußert.
wishes1966
Verfasst am: 21 Apr 2008 11:27 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Uaaaaaaaaaah Inos mein lieber Freund,man schreibst Du wieder viel,gg.
So, nu geb ich auch ma meinen Senf dazu.
Es ist ja nicht nur das man seinen Freundeskreis o vll auch seine Familie
verliert,man verliert vor allem den Bezug auf die Realität.
Hmmm... Inos,wie war das "der Mensch soll nicht geehrt" werden sondern nur
J... ,echt komisch,tztztz.

Ich bin se losgeworden in dem ich sie in meine Wohnung gelassen habe.
Danach kamen sie niewieder

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 11
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Mittelalter-Abend in Essen am 13.02.2009 1 2013101901 3985 12 Feb 2010 23:27
20140311i08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge DDT in Lahr am 13.06.2009 + Spectaculum in Weil am 13. + 14. 3 Unregistriert 4823 03 Jun 2009 22:15
Eris Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Gothic-Halloween Special + The Cure 4:13 Dream Album Release 0 Unregistriert 5584 19 Okt 2008 18:38
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge DIE Singleparty für Gothics in Berlin am 13.06.! 1 K17 4900 04 Jun 2008 12:01
20140311i06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Blutengel am 13.10 in Magdeburg Factory 0 Unregistriert 5499 04 Okt 2007 15:11
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.