Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Gestern, Heute, Morgen

Thema: Wie war den euer 1. Tag des " ausen Goth sein" fr

Unregistriert
Verfasst am: 23 M�rz 2009 21:04 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hallo Leute,

Mich wrde es sehr interissieren, wie fr euch euer erster Tag des "anders sein" bzw Goth sein war. Damit mein ich wie man sich nach ausen gibt. Wo, Wann war der Tag bei euch?

Bei mir war es so: Ich habe mir mal in einem Gothic Laden eine Bondage Hose,Kette,Nietenhalsband gekauft und ja so bin ich dann auch nach Hause gekommen. Es gab ein wenig stress mit den Eltern und am nchsten Tag bin ich dann auch gleich so in die Schule gegangen. Ich war ziemlich nervs und schwitzte auch, weil ich nicht wusste, was die anderen jetzt aus meiner Klasse zu mir sagen wrden. Ich wollte die Sachen vor der Schule doch wieder ausziehen und mich umziehen. Aber ein Gefhl sagte mir, ich soll es machen. Also nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und ging damit zum Bahnhof. Sie schauten erstmal komisch und haben gesagt es ist gewhnungsbedrftig und mehr haben sie dann auch nicht mehr gesagt und in der Klasse gab es dann auch nur ein oder zwei Leute, die etwas dagegen hatten, aber sonst war alles ganz okay.


LG, Simon
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

SWieBlut
Verfasst am: 23 M�rz 2009 21:13 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich bin ja noch nicht so lange ein Goth, nur so die Musik gefllt mir schon bevor ich wusste das es Gothik ist. Na ja manchmal laufe ich auch noch eher ''normal'' rum, aber jetzt bin ich auch dabei mir Gothik Klamotten zu kaufen und wenn ich so rum laufe schauen sie mich auch immer ein wenig argwhnisch an. Besonders meine Freunde haben mir das am Anfang nicht ganz abgekauft, aber mittlerweile haben sie sich auch daran gewhnt. Ich finde immer wieder cool mal was ganz anderes an zu ziehen, dieses Gefhl zu haben zu zeigen ''ja ich bin anders'' ist einfach nur toll. Und ich werde es auch so beibehalten Very Happy
2014092009i
Verfasst am: 23 M�rz 2009 21:51 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



"Den Tag" gab es nie. Es hat eine Weile gedauert (ich war so um die 14), erst die Musik, dann nach und nach eben die Klamotten. Man wchst doch da rein, Leute, die von heute auf morgen ihr komplettes Outfit verndern sind mir ehrlich gesagt suspekt, da ist dann doch eher der Modegedanke im Vordergrund, nicht das Gefhl.
Was wertfrei gemeint ist, wer es so machen will soll es so machen Wink und sicherlich sind dann die Reaktionen auch etwas strker.
mondstille
Verfasst am: 23 M�rz 2009 22:16 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 27 Jahre
Wohnort: Berlin

Offline


Eigener Titel:
*flausch*

Userstatistik:
User seit: 3439 Tag(en)
Beitr�ge: 3362
Themen: 210
@Tallulah: Sehe ich genauso... war bei hnlich.

_________________
me @ kk: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/318399-mooncherry
me @ fb: https://www.facebook.com/rosa.luftballon.9
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Unregistriert
Verfasst am: 23 M�rz 2009 22:16 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Bei mir gab es auch nie einen solchen Tag , wie soll ich sagen ich habe mich mit der Zeit immer ein wenig "extremer" gekleidet und so ist es auch niemandem aufgefallen und mein Bruder und mein Stiefvater tolerieren meine Art zu leben und haben auch nichts gegen meinen Kleidungsstil.
Unregistriert
Verfasst am: 23 M�rz 2009 22:25 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Also so richtig Gothic gekleidet bin ich sowieso nur wenn ich ausgehe. Ansonsten trage ich Alltagskleidung, die halt berwiegend dunkel bis schwarz ist.
Aber meinen Stil habe ich tatschlich von heute auf Morgen gendert!

Es war Freitag und ich hatte Liebeskummer, weil ein Typ mich einfach abserviert hatte. keine Erklrung - nix! Und das nach ber einem Jahr und dann auch noch per SMS.
Wie gesagt ich hatte tierisch Liebeskummer und mich ziemlich zurckgezogen. Ich lag berwiegend im Bett und hab versucht zu schlafen. Als mein bester Freund einfach in mein Zimmer strmte und und erklrte, er nimmt mich jetzt mit. Entweder angezogen oder eben im Schlafanzug!
Das erst beste war ein alter schwarzer Pulli und schwarze Jeans. Und er schleifte mich in seine Lieblingskneipe. Die mittlerweile auch meine Lieblingskneipe ist. Es ist eine Metalkneipe und da tragen alle berwiegend schwarz und viele auch Goth!
Am Tag danach hab ich mein gesamtes Erspartes in einem Gothic-Laden fr Kleidung ausgegeben.
Seitdem trage ich Goth und e3infach nur schwarz!

LG
Mel
Beriadanwen
Verfasst am: 23 M�rz 2009 23:25 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



tallulah schrieb am 23 Mrz 2009 20:51 :
"Den Tag" gab es nie. Es hat eine Weile gedauert (ich war so um die 14), erst die Musik, dann nach und nach eben die Klamotten. Man wchst doch da rein, Leute, die von heute auf morgen ihr komplettes Outfit verndern sind mir ehrlich gesagt suspekt, da ist dann doch eher der Modegedanke im Vordergrund, nicht das Gefhl.
Was wertfrei gemeint ist, wer es so machen will soll es so machen Wink und sicherlich sind dann die Reaktionen auch etwas strker.


Kann mich dem anschlieen, kam bei mir auch eher schleichend.
Musik, Schuhwerk, dann von Jeans irgendwann auf schwarz...
Von daher waren die Reaktionen da auch nicht wunder was.
Das schlimmste glaub ich war, als die Haare dran glauben mussten,
da ich doch recht blass bin und blaue Augen habe, machte das
optisch wohl den grten Unterschied - wie der wandelnde Tod Laughing
Mittlerweile bin ich seit etwa 10 oder 11 Jahren so, und bis auf die
sporadischen Kommentare meiner Oma kommt da auch nichts mehr...
Karsten
Verfasst am: 24 M�rz 2009 16:55 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Schwarz habe ich seit eh und je gerne getragen, die Musik hre ich seit etwa 5 Jahren, anfangs als Abwechslung zum sonstigen Techno-gedudel was ich sonst immer gehrt habe, aber inzwischen hat die dunkle Seite an mir stark berhand genommen. Es kam eins zum anderen, als ich mir meinen Mantel geholt habe, denn im Shop (Projekt Schwarz in Erfurt) standen noch Boots, die ich nicht stehen lassen konnte, und dann habe ich noch, weil ich eh grad dort war, noch ein Paar schwarze Lederhandschuhe mitgenommen, denn draussen war es schon noch recht kalt im Januar. Das war auch bisher mein spezifischster Einkauf in diese Richtung, und seitdem achte ich eher drauf, das es keine Standard-Klamotten sind, sondern eher zu meinem Style passt, frher habe ich nur drauf geguckt das es mglichst schwarz ist. Ich hab halt nicht so den Sinn fr Mode Wink

Als ich am Tage meines Einkaufs meiner Ma ganz stolz das neue Outfit prsentiert habe, kam nen blder Spruch, und dann war gut. Ansonsten eher selten komische Blicke, an die ich mich aber schnell gewhnt habe.
DarkAngel666
Verfasst am: 24 M�rz 2009 18:44 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Sagen wirs so, einen direkten "ersten Tag als Goth" gab es bei mir auch nicht, es war eine stetige Entwicklung. Am Anfang habe ich mich ja auch mehr als Satanisten gesehen usw.

Aber es gab einen Tag, an dem ich bewusst das erste mal komplett in tiefschwarz in die Schule gegangen bin Smile Das War irgendwann in der 8. Klasse. Am Abend zuvor habe ich mir alles schwarz aus meinem Schrank gekramt, was ich hatte (soviel war das damals noch nicht) und habe mich angezogen und angeschaut, wie ich aussehe. Am nchsten Tag bin ich dann so in die Schule, gleich mit schwarzen Fingerngeln, alles eben. War ein tolles Gefhl Smile. Angst hatte ich keine, ich hatte sowieso nicht sooo viele Freunde.
shadowwall
Verfasst am: 24 M�rz 2009 18:46 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Kann mich gar nicht mehr Errinern,ist bei mir zu lange her.

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 14
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Was wrdet ihr anders machen? 141 Unregistriert 58691 24 Dez 2015 00:24
2017121101v Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge immer in Gothickleidern oder auch mal anders? 170 Unregistriert 43480 08 Jun 2012 13:17
2015091326i Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Anders sein und dadurch allein? 18 Beliales 15531 14 M�rz 2010 19:35
decayed Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Gothic sind wir anders? 70 Stefan 30267 24 Dez 2009 10:22
Naamah Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge DBQP noch anderer als anders! 2 Unregistriert 7599 25 Feb 2009 17:55
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.