Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Gothic Szene Talk

Thema: Wo bleibt die Toleranz in der schwarzen Szene??

Wrdest du selbst dich als tolerant bezeichnen?

Ja, auf jeden Fall  
46%
  [ 167 ]  46%
 
Nicht immer  
47%
  [ 169 ]  47%
 
Nein, ich bin nicht tolerant  
6%
  [ 22 ]  6%
 

Stimmen insgesamt : 358
2013010101v
Verfasst am: 24 M�rz 2009 12:50 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



So langsam geht es mir wirklich auf den Geist...jeder spricht von der ach so toleranten schwarzen Szene und nennt sich furchtbar tolerant.

Aber sobald mal jemand aus der Reihe tanzt, ist er gleich unten durch. Die Romantic Goths hassen die Cyber Goths und andersrum, die Goths hassen alles, was nicht goth ist, und so weiter und so fort... und dann les ich noch solche Beitrge:
Missy schrieb am 24 Mrz 2009 07:16 :
Ich habe es gestern gesehen, das geht ja immer 1 Woche lang.

Schaut es euch lieber nicht an...
Die Frau sieht so ungepflegt aus, ich rgere mich immer ber solche Leute. Das wirft ein schlechtes Licht auf die Szene.

Schade, dass sich immerzu die schwarzen Schafe ins Rampenlicht drngen mssen!
(< Schwarz Sehen ~ Heute 19 Uhr bei Vox Das perfekte Gothic Dinner)


Da frag ich mich wirklich, wo bleibt denn diese Toleranz fr die sich jeder rhmt??
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

DarkAnie
Verfasst am: 24 M�rz 2009 13:21 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Also ich sehe mich auf jeden Fall als tolerant an. Ich kann zwar Leute nicht verstehen, die z.B. Hip Hop oder so hren, aber ich respektiere sie, wie jeden anderen Menschen auch. Ich bin Goth und stehe auf Frauen. Deshalb muss ich von vielen Leuten Toleranz erwarten und gebe diese natrlich auch zurck.
shadowwall
Verfasst am: 24 M�rz 2009 14:11 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Wieso Toleranz? Die gab es in der Szene noch nie. Etweder hat man sich gemocht oder nicht. Be manchen ist eben die engstirnigkeit leider sehr gross. Grade was die Fcherungen angeht die es seit 10 Jahren gibt.
mondstille
Verfasst am: 24 M�rz 2009 14:29 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 27 Jahre
Wohnort: Berlin

Offline


Eigener Titel:
*flausch*

Userstatistik:
User seit: 3439 Tag(en)
Beitr�ge: 3362
Themen: 210
Ich wrde mich im jeden Fall als tolerant beschreiben, da ich jeden respektiere, so wie er ist. Leider bekommt man das fast nie zurck und eventuell entwickelt sich daraus eine Intoleranz.

_________________
me @ kk: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/318399-mooncherry
me @ fb: https://www.facebook.com/rosa.luftballon.9
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Beriadanwen
Verfasst am: 24 M�rz 2009 15:07 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Was soll ich dazu sagen? Ich denke schon, dass ich meistens
tolerant bin. Klar, man ist manchmal schnell damit, einen blden
Kommentar abzulassen, oder eine Gruppe in einen Topf zu
werfen. Solange es dabei aber bei ein bisschen Witz und Ironie
bleibt (die ich durchaus auch bei den Schwarzen haben kann),
schadet das keinem denk ich. Und das wrd ich auch nicht mit
Intoleranz gleichsetzen, man spielt eben mit Klischees, sobald
es aber wirklich um den einzelnen Menschen geht, sollte man
das ganz schnell vergessen...das ist doch unwichtig.

Und nur weil mir etwas nicht gefllt (hm, zb Hip Hop),
kann es mir doch egal sein, wenn es jemand anders mag.
Das tut mir ja nicht weh wie der rumluft, oder was er privat fr
Vorlieben hat. Und wichtig ist doch im Endeffekt sowieso nur
der Charakter des einzelnen - ob der nun Hopper ist, Raver,
Cyber, Romantiker oder SMler, hetero, bi oder schwul,...das
interessiert mich echt nicht, wenn er ein netter Mensch ist,
mit dem man sich gut unterhalten kann. Und genauso kann
ein Metaller oder Grufti der totale Idiot sein.
Wo steht denn geschrieben, dass alle schwarzen toll sind, und
alle anderen nicht?

Ich erwarte ja auch irgendwo, dass die Leute mich nicht nur nach
Optik und Musikgeschmack beurteilen, und genauso versuche
ich das auch umgekehrt zu handhaben.
Okay, ich wrde jetzt vielleicht nicht bewusst auf einen HipHopper zugehen,
um ihn kennenzulernen oder ein Gesprch zu suchen, weil ich natrlich auch eher Leute um mich haben will, die ein paar Gemeinsamkeiten haben, aber ich sehe auch nicht, warum man nicht mit jemandem klarkommen kann,
der eben anders ist als man selbst. Wenn sich ein Gesprch ergibt, werde
ich sicher nicht sagen, nein mit dem rede ich nicht, der sieht nicht aus
wie ich...

Ich wrde als Fazit meiner Einstellung sagen:
Ich bin solange tolerant, wie es das Gegenber auch ist, solange
man mich nicht "umpolen" will (Stichwort Glaube...) und solange
dadurch niemand zu Schaden kommt.
2013122510i
Verfasst am: 24 M�rz 2009 15:27 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Toleranz sollte doch eigentlich selbstverstndlich sein, gerade in der Szene. Will ich nicht auch toleriert werden, wie ich bin? Warum soll der andere nicht auch so leben, wie er mchte? Man ist doch nicht nur Goth, weil man sich so anzieht, sondern weil man auch eine gewisse Lebenseinstellung hat, die sich von der anderer Gruppen unterscheidet. Mir ist eigentlich egal, wie sich jemand kleidet. Wenn er mich respektiert, respektiere ich ihn auch.
Das sollte eine Selbstverstndlichkeit sein, nicht nur in der Szene, ist es aber leider nicht.
Aidenn Queen
Verfasst am: 24 M�rz 2009 15:34 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Toleranz heit ja nicht, dass man alles super finden muss. Wenn jemand so ist, wie er ist, und mir gefllt das nicht, muss ich mich ja nicht mit ihm abgeben... intolerant wre es doch erst, wenn ich ihn deshalb bld anmache oder versuche, ihn zu ndern.

Insofern kann ich mich meistens schon als tolerant bezeichnen.

Nur hrt meine Toleranz da auf, wo andere anfangen, sich in mein Leben einzumischen oder aktiv irgendwelche Dinge zu machen, die meine Lebensgestaltung zum Negativen verndern.


Zuletzt bearbeitet von Aidenn Queen am 24 M�rz 2009 15:44, insgesamt einmal bearbeitet
Unregistriert
Verfasst am: 24 M�rz 2009 15:38 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich hab mal auf Nicht immer geklickt wobei das jetzt ganz darauf ankommt, wie man Toleranz definiert, hflich bin ich wahrscheinlich zu 99% der Leute (sofern ich nicht mit dem falschen Fu aufgestanden bin), jedoch mache ich mir von so gut wie jedem dem ich treffe aufgrund des Aussehens eine ungefhre Einordnung, wo er sich hinstellt und ob ich demnach mit ihm reden will oder ihm lieber aus dem Weg gehe.

Wenn sich bei einem Gesprch oder seinem Verhalten nach ein anderes Bild ergibt, wird mein erstes natrlich bis zu einem gewissen Grad korrigiert.

Aber allgemein handle ich nach dem Motto, leben und leben lasse, solange sie einen gewissen Grundrespekt mitbringen, sehe ich keinen Grund irgendwen zu beleidigen, wenn jemand den nicht mitbringt, sehe ich keinen Grund ihn sebst walten zu lassen, wobei mir das meistens zu doof wird und ich ihn einfach ignoriere bzw. gehe.
2014090601i
Verfasst am: 24 M�rz 2009 15:54 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich weiss es ehrlich gesagt garnicht .

Ich versuche zumindest Vorurteile nicht aufkommen zu lassen , sondern mir selbst ein Bild von der Person zu machen.
Der erste optische Eindruck ist mir weniger wichtig , mir ist wichtig was dahinter steckt .

Wenn ich mit jemand gut klar komme , ist es mir so Schnurz , zu was er sich zhlt .

Sollte er mir aber vom ersten Moment an unsympathisch sein , hat er auf ewig einen Feind .

Ist es nun intolerant wenn man die Grenzen der Toleranz selbst setzt ?
Wer bestimmt die Grenzen ?
Isardor
Verfasst am: 24 M�rz 2009 16:41 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ich gebe meinem Gegenber die gleiche Toleranz entgegen wie er mir. Also bin ich mal tolerant und mal nicht, kommt eben auf das Verhalten der anderen an. Schwer fllt es mir daher bei Hoppern tolerant zu sein.

Was ich schon mal von Bunten gehrt habe. "Eigentlich sind die doch auch schon Rassisten, weil die keine Anderen auf ihre Partys lassen wollen..." h ja, hallo? Bei so etwas hrt es bei mir auf. Ich will unter meines Gleichen feiern und muss niemanden in einem Club akzeptieren, der da nicht hingehrt. Wenn die "Ich stolper ber meine Hosen, wenn ich einem Bus hinterherrenne"-Typen, meinen sie mssten auf Gothicpartys gehen weil die Mdels da so schne kurze Rcke anhaben, dann fnde ich es nur gerecht, wenn die mal einer vor die Tr setzt aber es wird viel zu selten ein Dresscode durchgesetzt. Was wrden die sagen, wenn ich in einen Hopper-Schuppen hineingehe und mich ber das ganze Zahngold lustig mache?

Im brigen, bedeutet Toleranz nicht, dass ich etwas gut finden muss sondern nur, dass ich mich damit abfinde.

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 12
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge "Pastel-Goth" Prinzessin Lillifee will Grufti werd 159 Banashee 53490 21 Nov 2014 18:02
Miku Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Beitrge seit dem letzten Besuch anzeigen 0 Asmodeus 3695 11 Sep 2007 08:46
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Furchterregend falsche Beitrge 0 Asmodeus 3734 31 Mai 2007 23:24
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Update: Bumping / Antworten auf eigene Beitrge 1 Asmodeus 12026 08 Apr 2007 12:02
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Uddate: Threads und Beitrge im Forum 0 Asmodeus 4820 17 Dez 2006 09:32
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.